Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suchen:   
Ergebnisse: 

Finden von: 


Kategorien: 
(Auswahlhilfe)
  Suchen in: 



Buch:    Anzeigen:  Einträge anzeigen

Alle
Allgemein
Personen

fertig
Es wurden 38 passende Einträge gefunden.
Seite 1 von 2 Gehen Sie zu Seite 1 2 Weiter
englisch deutsch nach
Carlsen
deutsch nach
HAD
Übersetzung Kommentar Kategorie Buch Kap Seite Page
N
n-vbl unges. nvbl   Abkürzung für ungesagt (non-verbal).
Connemara neupng Kommentar
Zauber und Zaubersprüche HPVI 12 241 224
Nagini     "Nagini" (Sanskrit) = Verkleinerungsform von "Nag" = Schlange
Im Volksgebrauch steht Nagini oft für eine weibl. Schlange, die eine menschliche Gestalt annehmen kann.
Nagini ist eine riesige, gut vier Meter lange Schlange mit einem ausgeprägten Rauten- bzw. Diamantmuster am Schwanzende, die Lord Voldemort treu ergeben ist. Seit Voldemort sich im Sommer 1994 von Wurmschwanz einen provisorischen Körper zaubern ließ, gestattete sie diesem regelmäßig ihr Gift zu melken, um ihren Herrn damit am Leben zu erhalten.
Die Belohnung für ihre Dienste soll Harry Potter als Festmahl sein, doch bis dahin muss sie sich noch eine Weile gedulden, da Harry auf dem Friedhof von Little Hangleton entkam.
Der Parselmund Voldemort unterhält sich mit Nagini in zischenden und fauchenden Lauten und setzt die Schlange als Wächter und Spion ein. Auch kann er von ihrem Körper Besitz ergreifen und die Umgebung durch ihre Augen sehen. So spionierte er 1995/96 die Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums aus, nicht ahnend, dass diese Bilder auch für Harry Potter in dessen Träumen sichtbar wurden.
Im Dezember 1995 stieß Nagini dabei auf Arthur Weasley, der im Auftrag des Ordens des Phönix die Prophezeiung bewachte. Als er die Schlange erblickte, griff sie ihn an und schlug ihre Giftzähne in seinen Körper, woraufhin er fast verblutete.
Aufgrund dieser sehr ungewöhnlichen Verbindung zwischen der Schlange und ihrem Herrn vermutete Albus Dumbledore, dass Voldemort sie zu einem seiner Horkruxe gemacht hat.
Dies war tatsächlich der Fall, denn Voldemort schützte Nagini nachdem er erfuhr, dass Harry, Ron und Hermine Jagd auf seine Horkruxe machten und bereits 3 seiner Horkruxe zerstört waren. Im Winter davor hatte er sie noch nach Godric's Hollow geschickt, wo sie in den toten Körper von Bathilda Bagshot schlüpfte, die sie ziemlich sicher vorher selbst getötet hatte. Dort lauerte sie Harry und Hermine an Weihnachten auf und rief ihren Herrn herbei. Hermine konnte dabei im letzten Moment Harry aus Naginis Umklammerung befreien und mit ihm fliehen.
Während der Kampfpause bei der Schlacht von Hogwarts verletzte Nagini auf Befehl Voldemorts Snape in der heulenden Hütte tödlich. Kurze Zeit später, nach Harrys vermeintlichem Tod, wurde sie, nun wieder ohne den Schutzzauber Voldemorts ausgestattet, von Neville Longbottom mit dem Schwert Gryffindors getötet, was zugleich den Beginn der Endphase der Schlacht markierte.
Falke / hundix neupng Kommentar
Magische Wesen HPIV 1 11 12
Names Namen     In der Magie sind Namen bei der Anrufung oder Beschwörung von großer Bedeutung. So heißt es, man könne alles beherrschen oder verzaubern, wenn man den wahren Namen kenne. Aus diesem Grund gibt es auch heute noch in einigen Gesellschaften die Sitte, seinen Namen zumindest gegenüber Fremden geheim zu halten. In anderen Völkern werden für die Kinder Namen gewählt, an denen sie wachsen können oder die bestimmte Eigenschaften widerspiegeln. Auch in dem lateinischen Spruch "nomen est omen" trifft man die Vorstellung, dass sich im Namen das Wesen des Besitzers zeigt.
In der Zauberergemeinschaft scheint es Usus zu sein, Desinteresse oder Missachtung gegenüber einer Person durch die Benutzung von falschen Namen Ausdruck zu verleihen.
So wird Percy Weasley von seinem Vorgesetzten stets nur "Weatherby" genannt, Prof. Binns spricht seine Schüler generell mit wechselnden falschen Namen an, Prof. Slughorn begrenzt seine Vergesslichkeit auf Ron, den er auch Ralph oder Rupert nennt, und Rita Kimmkorn erwähnte in ihrem Artikel über das Trimagische Turnier drei der Schulchampions nur am Rande, natürlich mit falsch geschriebenen Namen.
Andererseits fürchten sich viele davor, Lord Voldemort bei seinem richtigen Namen zu nennen. Die Todesser sagen statt dessen der Dunkle Lord und alle anderen sprechen von Du-weißt-schon-wem.
Ein spezieller Zweig der Nummerologie beschäftigt sich mit den magischen Zahlenwerten von Namen.
Falke neupng Kommentar
Allgemein        
Nargles Nargel Nervler "nargle" (Slang) = nervende, lästige, anwidernde Person Luna Lovegood warnt Harry, dass Mistelzweige (wie die, mit denen Dobby vor Weihnachten 1995 den Raum der Wünsche zu einem Treffen von Dumbledores Armee geschmückt hat) oft mit Nargeln verseucht sind. Dies verhindert jedoch nicht, dass Harry nach dem Treffen unter einem Mistelzweig Cho Chang küsst.
Was Nargel sind und ob es sie überhaupt gibt, ist nicht bekannt.
Connemara neupng Kommentar
Magische Wesen HPV 21 532 400
Nature´s Nobility: A Wizarding Genealogy Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei Die Krone der Schöpfung: Stammbaumkunde für Zauberer   Dieses Buch, das versucht, den Rassenwahn und die Arroganz der so genannten "reinblütigen" Zauberer zu adeln, befand sich im Salon des Grimmauldplatz 12. Sirius fand den einzig guten Zweck dafür: Er benutzte es, um ein schwarzmagisches Instrument zu erschlagen, bevor dieses Harry verletzen konnte.
Connemara neupng Kommentar
Bücher und Zeitschriften HPV 6 142 108
Nearly Headless Nick = Sir Nicholas de Mimsy-Porpington der Fast Kopflose Nick = Sir Nicholas de Mimsy-Porpington   "Nick" – Kzf. von Nicholas
"nick" (engl.) = Kerbe, einschneiden
"in the nick of time" (engl.) = im letzten Augenblick
"mimsy" –
Nonsenswort, kreiert von Lewis Carrol in dem Buch "Through the Looking-Glass" –
eine Kombination aus
"miserable" (engl.) = elend, unglücklich + "flimsy" (engl.) = schwach
Als sich Sir Nicholas de Mimsy-Porpington 1492 mit Frl. von Schwan einließ, bedachte der Zauberer nicht die Folgen, die damals ein missratener Zauber nach sich ziehen konnte. Er wurde wegen Ausübung von Magie von einem Muggelgericht zum Tode veurteilt. Da jedoch die Axt des Henkers stumpf war, verstarb er erst nach 42 Schlägen mit nicht ganz vom Rumpf abgetrenntem Kopf.
Nicks Angst vor dem Tod führte dazu, dass er seit dieser Zeit als perlweißer, fast durchsichtiger Geist durch Hogwarts wandelt.
Der Hausgeist von Gryffindor trägt gerne einen eleganten Federhut auf seinen langen dunklen Haaren, Strumpfhosen und einen Waffenrock mit Halskrause, die seinen fast durchgetrennten Hals zusammenhält. Er steht den Gryffindor-Schülern gerne mit Rat und guten Worten zur Seite; besonders Harry genießt seine Unterstützung.
Da ihn der Anblick essender und trinkender Schüler oft melancholisch stimmt, würde Nick als Abwechslung gerne bei der Jagd der Kopflosen mitmachen, doch auch vor seiner 500. Todestagsfeier wurde sein Aufnahmegesuch von Sir Patrick Delaney-Podmore abgelehnt, da Nicks Kopf nach wie vor von 2 Zentimeter Haut und Sehnen auf dem Rumpf festgehalten wird.
Als ihm Ende 1992 der Basilisk aus der Kammer des Schreckens in den Fluren des Schlosses begegnete, starb der vom Blick des Ungeheuers getroffene Geist zwar keinen zweiten Tod, doch er erstarrte, schwebte reglos über dem Boden und erschien nicht mehr perlweiß-durchsichtig, sondern wie mit Rauch gefüllt. Glück im Unglück hatte Justin Finch-Fletchley, der das Ungeheuer nur durch den Fast Kopflosen Nick hindurch sah und daher lediglich versteinert wurde.
Falke neupng Kommentar
Geister /
Hogwarts /
Gryffindor
HPI
JKR
Webseite
7
Extras
128 86
Nettle Nessel Brennnesseln (HPI) "nettle" (engl.) = Nessel Getrocknete Nesseln sind eine Zaubertrankzutat für den Trank zur Heilung von Furunkeln. Diesen einfachen Trank mussten 1991 die Erstklässler in ihrer ersten Stunde Zaubertränke brauen.
Eine bekannte Nesselart sind Brennnesseln, die als
harntreibender und Blutreinigungs-Tee auch heute noch in der Volksmedizin eingesetzt werden.
Knuspermaus neupng Kommentar
Zaubertränke und Kräuterkunde /
Zutaten
HPI 8 153 103
Nettles, Madam Z. Madam Z.   "Nettles" – "nettle" (engl.) = Nessel; auch in den sauren Apfel beißen, ärgern, wurmen, fuchsen Die Hexe Madam Z. Nettles aus Topsham wird auf der Broschüre für den Kwikzauber-Fernkurs zitiert. Mit Hilfe dieses Kurses konnte sie ihre lächerlich geringen Fähigkeiten im Zaubern wettmachen und kennt nun das Rezept für eine begehrte Funken-Lösung.
Connemara neupng Kommentar
Personen HPII 8 133 98
New Theory of Numerology Neue Theorie der Numerologie Neue Theorie der Nummerologie   Zu Weihnachten 1995 bekommt Hermine von Harry dieses Buch geschenkt, das sie sehr freut, denn es verspricht neue Erkenntnisse aus ihrem Lieblingsfach Arithmantik.
Connemara neupng Kommentar
Bücher und Zeitschriften HPV 23 591 444
New Zealand Neuseeland     Der Quidditch-Sport kam im 17. Jahrhundert mit einer Expedition europäischer Kräuterkundler nach Neuseeland. Vor den Augen der erstaunten Einheimischen tobten sich die Hexen und Zauberer nach einem langen Tag bei einer Partie Quidditch aus und ebneten so fern der Heimat den Siegeszug dieser Sportart.
Aus Angst, Muggel könnten etwas von diesem "neuen" Zauberersport mitbekommen, kaufte das neuseeländische Zaubereiministerium damals alle Maori-Kunstgegenstände auf, die Quidditch-Spieler darstellten.
Heute sind die Malereien und Plastiken im Ministerium von Wellington zu bewundern.
Falke neupng Kommentar
Orte /
Quidditch
QA 8 49 41
NEWTs / N.E.W.T. (Nastily Exhausting Wizarding Tests) UTZe / U.T.Z. (Unheimlich Toller Zauberer) MOLCHe / M.O.L.C.H. (Magisches Oberschweres Leistungs-Criterium von Hogwarts) (HPI) "newt" (engl.) = Wassermolch
"nastily" (engl.) = scheußlich, fies
"exhausting" (engl.) = aufreibend, erschöpfend
Im 7. Schuljahr schließen die Hogwarts-Schüler ihre Schulzeit mit den UTZ-Prüfungen ab.
Hierbei werden Fächer geprüft, welche die Schüler in den vergangenen zwei Jahren belegt haben. Der Abschluss entspricht einer Hochschulreife der Muggel, wobei er natürlich ausschließlich in magischen Fächern erworben wird.
Die Schüler können in maximal 12 Fächern ihren Abschluss machen.
Eine der spektakulärsten Abschlussprüfungen von Hogwarts legte mit Sicherheit Albus Dumbledore hin, der in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts von Mrs Marchbanks in Verwandlung und Zauberkunst geprüft wurde und über ein Jahrhundert später immer noch Standards setzt.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPIII 16 327 231
Niffler Niffler   Spekulation 1. "sniffler" (engl.) = Schnüffler +
2. "niffer" (engl. Slang) = (aus)tauschen
Spekulation 3. "nifol" (altengl.) = dunkel
Der Niffler ist ein flaumiges, schwarzes Wühltier mit einer langen Schnauze. Seine eigentümlich abgeplatteten Vorderpfoten erinnern an Spaten. Er lebt bis zu 7 Meter unter der Erde in höhlenartigen Bauten, wo er bei einem Wurf 6-8 Junge auf die Welt bringt.
Seine Vorliebe für alles, was glitzert und glänzt, machen sich die Kobolde gerne zu Nutze, wenn sie Niffler in Bergwerksstollen nach Schätzen graben lassen.
Der eigentlich friedliche und zutrauliche Niffler ist jedoch nicht als Haustier geeignet, da er keine Achtung vor persönlichen Wertsachen hat. Es kann sein, dass die Verlockung von Ketten und Ringen ihn dazu bringt, die dazu gehörige Person anzufallen. So musste sich Prof. Umbridge 1996 mehrfach in ihrem Büro einer Niffler-Attacke erwehren.
Wird er nicht fündig, bringt der Niffler mit seinen Grabungsarbeiten sogar Häuser zum Einsturz.
Falke neupng Kommentar
Magische Wesen HPIV
FB
28 567
43
471
30
Nigellus, Phineas       siehe Black, Phineas Nigellus.
  neupng Kommentar
         
Nightmare Alptraum     Alpträume begleiten Harry Potter schon solange er denken kann, doch erst mit seinem Eintritt in die Zaubererwelt begriff er, was es mit dem grünen Blitz in seinen Erinnerungen auf sich hat – dass dieser das sichtbare Merkmal des Avada Kedavra-Fluchs ist, mit dem Lord Voldemort erst seine Mutter umbrachte und dann auch ihn töten wollte. Hinterlassen hat er ihm eine blitzförmige Narbe, die sich nach solchen Alpträumen oft bemerkbar macht.
Im Sommer 1994 erlebte Harry in einem seineTräume mit, wie Voldemort einen Muggel umbrachte. Voll Entsetzen wachte er auf, seine Narbe schmerzte so stark wie noch nie. Solche realen Träume sollten sich mit dem Wiedererstarken Voldemorts häufen, selbst tagsüber konnte er vor ihnen nicht mehr sicher sein.
Nachdem Harry am 24. 06. 1995 auf dem Friedhof von Little Hangleton Cedrics Tod mit ansehen musste, plagten ihn diese Geschehnisse in den Nächten mit Schuldkomplexen, auch wenn er wusste, dass er den Mord nicht hätte verhindern können. Doch auch Traumsequenzen von langen Korridoren und Türen, hinter denen etwas verborgen zu sein scheint, sollten von nun an Harrys nächtliche Begleiter sein. Als sich die Qualität der Träume im Dezember 1995 änderte und Harry aus der Perspektive von Voldemorts Schlange die Attacke auf Arthur Weasley mitbekam, ordnete Prof. Dumbledore für Harry Okklumentikstunden bei Prof. Snape an. Harry war jedoch viel zu neugierig, was es mit den Korridoren auf sich hatte, und sein Lehrer war viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt, als dass der Unterricht etwas gebracht hätte. So konnte Voldemort Harry mit einem manipulierten Traum in das Zaubereiministerium locken, wo er ihm durch seine Todesser die Prophezeiung abnehmen lassen wollte.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPI 13 235 158
Nimbus     1. "nimbus" (lat.) = Aura, Heiligenschein
2. "nimble" (engl.) = flink, beweglich
3. Nimbus – ein Segelflugzeug-Typ
4. Nimbus – eine Wolkenform
Der Nimbus 1000 stellte 1967 jeden anderen Rennbesen, der jemals existierte, in den Schatten. Er schaffte sagenhafte 160 km/h, der Besen konnte sich in der Luft stehend um 360° drehen, hatte die Zuverlässigkeit des Eichschaft 79, gepaart mit der leichten Handhabung des Sauberwischs.
Auf der Stelle stiegen die Quidditch-Profimannschaften Europas auf den Nimbus um.
Auch die Nachfolgemodelle 1001, 1500, 1700, 2000 und 2001 setzten weltweite Standards in puncto Schnelligkeit und Präzision.
Erst 1993 schaffte es der Feuerblitz den Mythos des Nimbus zu brechen.
Als Harry Potter 1991 als jüngster Sucher in Hogwarts seit über hundert Jahren in die Quidditch-Mannschaft von Gryffindor aufgenommen wurde, bekam er von Prof. McGonagall einen Nimbus 2000 gestellt. Der Stiel war aus Mahagoni mit geprägtem, goldenem Namenszug, der Schweif bestand aus festgebündelten, geraden Reisigzweigen.
Ein Jahr später kaufte sich Draco Malfoy in seine Haus-Mannschaft ein, indem er seinen Vater veranlasste, alle 7 Spieler der Slytherins mit dem Nimbus 2001 auszustatten.
Falke neupng Kommentar
Magische Gegenstände /
Quidditch
HPI
QA
5
9
81
59
59
50
Nimbus Racing Broom Company Nimbus Rennbesen   siehe Nimbus 1967 erwarteten Besensport-Begeisterte voller Neugier das erste Produkt der gerade von Devlin Whitehorn gegründeten Firma Nimbus Rennbesen.
Die Fachwelt war von dem ersten Nimbus vollauf begeistert und aus dem Stand stiegen die Profi-Mannschaften Europas auf diese neue Marke um.
Auch mit den Nachfolgemodellen setzte Nimbus Rennbesen Standards in der Rennbesen-Industrie und wurde über Jahrzehnte Marktführer in diesem Sektor.
Falke neupng Kommentar
Quidditch QA 9 59 50
Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek! Kamuffel! Blubber! Komik! Pieks! (HPI) "nitwit" (engl. Slang) = sehr dumme Person
"oddment" (engl.) = Reststück, Überbleibsel – vgl. "odd" (engl.) = seltsam
"blubber" (engl.) = 1. Walspeck; 2. plärren, heulen
"tweak" (engl.) = kneifen, drehen (hier möglicherweise nur lautmalerisch benutzt)
Zu Beginn von Harrys erstem Schuljahr in Hogwarts heißt Schulleiter Albus Dumbledore die Schüler willkommen und kündet an, dass er vor dem Festessen in der Großen Halle noch "ein paar Worte" sagen möchte – nämlich diese vier.
Nach dem Essen hält er dann eine etwas längere und für seine Zuhörer verständlichere Rede.
Connemara neupng Kommentar
Allgemein HPI 7 136 92
The Noble and Most Ancient House of Black Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks Das Edle und Altehrwürdige Haus derer von Black   Die Ahnen der Blacks lassen sich bis in das Mittelalter zurückverfolgen. Getreu ihrem Motto "Tourjours Pur" zählten die Blacks auf ihrem Familien-Stammbaum allerdings nur jene Familienmitglieder, die sich der Reinblütigkeit verpflichtet fühlten.
Zu ihrem Wappen machten sie ein schwarzes Schild, auf dem im oberen Drittel zwei Sterne leuchten. Ein breiter weißer Winkel trennt diese vom unteren Drittel, in dem ein Schwert nach oben weist. Gehalten wird dieses Schild von zwei Hunden.
Unter jenen, die in die Familie Black eingeheiratet haben, finden sich viele Namen, die auf eine Verzweigung zur "reinblütigen Welt" der Zauberergemeinschaft hindeuten, wie Violetta Bulstrode, Herbert Burke, Irma Crabbe, Caspar Crouch, Ursula Flint, Harfang Longbottom, Charlus Potter, Melania Macmillan, Ignatius Prewett, Druella Rosier, Septimus Weasley oder Lysandra Yaxley.
Als Ahnherr der heutigen Familie gilt Phineas Nigellus Black, da sein älterer Bruder Sirius schon früh starb, seine jüngere Schwester Elladora kinderlos blieb und die Jüngste, Isla Black, verstoßen wurde, nachdem sie einen Muggel geheiratet hatte.
Mit dem Tod von Sirius Black, dem letzten männlichen Nachkommen sollte 1996 diese Familie schließlich aussterben.
Falke neupng Kommentar
Allgemein /
Stammbaum der Blacks
HPV
JKR
Webseite
6 120 92
The Noble Sport of Warlocks Der edle Sport der Zauberer     In diesem Buch von 1620 beschreibt Quintius Umfraville das Quidditchfeld schon so, wie wir es heute kennen. Lediglich die Tore bestanden damals noch aus Körben.
Falke neupng Kommentar
Quidditch /
Bücher und Zeitschriften
QA 6 22 18
Nogtail Nogschwanz   Spekulation 1. "gnaw tail" – "gnaw" (engl.) = abnagen + "tail" = Schwanz
Spekulation 2. "nag" (engl.) = andauerndes Ärgernis, Nervensäge
Ein Dämon, der in ländlichen Regionen Europas, Russlands und Amerikas vorkommt.
Er ähnelt einem verkrüppelten Schweinchen mit langen Beinen, dickem Stummelschwanz und engen, schwarzen Augen.
Der Nogschwanz ist außergewöhnlich schnell und schwer zu fangen. Er kann nur durch einen reinweißen Hund von den Farmen vertrieben werden, in deren Schweineställe er sich eingeschlichen hat, um dort neben normalen Ferkeln zu saugen.
Zu diesem Zweck hält sich das Ministerium ein Dutzend Albino-Bluthunde, die Nogtails von befallenen Höfen verbannen sollen.
Manche Zauberer betreiben die Jagd auf Nogschwänze als einen Freizeitsport. Auch Rufus Scrimgeour ging diesem Hobby nach, bevor er Zaubereiminister wurde.
Morgana neupng Kommentar
Magische Wesen HPVI
FB
7
12
147
43
138
30
Non-Tradeable Substance Nichtverkäufliche Substanzen
Nicht verkäufliche Güter
nicht handelbare Substanzen   Die Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe überwacht den Handel mit Tierwesen sehr streng und bedient sich bei der Strafverfolgung je nach Schwere des Verstoßes sieben möglicher Strafen. Dafür hat sie nichtverkäufliche Substanzen in mehrere Klassen eingeteilt. Auch einige gefährliche Zauberpflanzen wurden in diese Kategorien eingeordnet.
Die Bezeichnung "Nicht verkäufliche Güter der Klasse A" bedeutet, dass die verbotene Einfuhr und der Verkauf von Acromantula-Eiern, Drachen-Eiern oder Chimära-Eiern mit sehr schweren Strafen geahndet werden.
Vom Erumpent gewonnene Zaubertrankzutaten fallen auf Grund ihrer Gefährlichkeit in die Klasse B der nichtverkäuflichen Güter und unterliegen strengen Kontrollen, während die giftigen Tentakelsamen als Klasse C definiert wurden.
Falke neupng Kommentar
Zaubertränke und Kräuterkunde /
Zutaten
HPV
FB
9 205
1
156
1
non-verbal spells ungesagte Zauber nonverbale Zaubersprüche "non-verbal" (engl.) = nonverbal, ohne (gesprochene) Sprache zu benutzen Im 6. Schuljahr erlernen die Hogwarts-Schüler in mehreren Fächern, unter anderem in Zauberkunst, Verwandlung und Verteidigung gegen die dunklen Künste, den Gebrauch ungesagter Zaubersprüche. Dabei wird der Zauberspruch nicht laut ausgesprochen, sondern nur in Gedanken geformt. Gerade von Anfängern erfordert dies ein Höchstmaß an Konzentration.
Das Lehrbuch der Zaubersprüche, Band 6 erläutert einen Vorteil der ungesagten Zauber: In einem Kampf oder Duell kann der Gegner nicht hören, welchen Zauberspruch man verwendet, und sich nicht auf die Abwehr dieses Zaubers einstellen.
Ein anderer Vorteil ist die Stille, wenn man alltägliche Arbeiten wortlos mit Hilfe von Magie erledigt.
Connemara neupng Kommentar
Zauber und Zaubersprüche HPVI 9 181 169
Norbert     "Norbert" (ahdt.) – "northo" = Kraft + "beraht" = glänzend Norbert ist ein norwegischer Stachelbuckel, den Hagrid aus einem im Eberkopf illegal erworbenen Ei ausbrütete.
Zuvor bereitete sich Hagrid sehr gewissenhaft auf die Pflege seines neuen Zöglings vor und so sah man ihn sogar in der Bibliothek, wo er sich Drachenbücher auslieh. Später fütterte er den Drachen mit Ratten und Schnaps und Norbert versprach unter seiner Pflege eine imposante Größe zu erreichen.
Zum Glück erklärte sich Charlie Weasley bereit, den einen Monat alten Jungdrachen zu übernehmen, bevor Hagrid in Hogwarts ernsthafte Probleme bekam.
Mit einem speziell angefertigtem Geschirr ging Norbert mit Charlies Freunden auf die Reise nach Rumänien, wo er dann im Drachenreservat ausgewildert werden sollte.
Auf der Hochzeit von Bill und Fleur erzählte Charlie Weasley, dass Norbert ein Drachenweibchen ist und sie deshalb nun Norberta genannt wird.
Falke / hundix neupng Kommentar
Magische Wesen HPI 14 257 172
North Tower Nordturm     Im Nordturm befinden sich das Klassenzimmer für Wahrsagen und die Privaträume von Professor Trelawney. Über letztere ist nichts bekannt, da Sibyll Trelawney sie nur selten verlässt, aus Sorge, der allzu häufige Abstieg in das hektische Treiben der Schule würde ihr inneres Auge trüben.
In die Spitze des Nordturms windet sich eine enge Wendeltreppe, an deren Fuß das Bildnis einer Damengruppe in Reifröcken hängt. Das Klassenzimmer erreicht man dann über eine silberne Leiter durch eine Falltür.
Annett neupng Kommentar
Orte /
Hogwarts
HPIII 6 106 77
Norway Norwegen     Seit wann Quidditch in diesem nordeuropäischen Land gespielt wird, ist nicht bekannt. Allerdings ist in einem historischen Brief aus dem 12. Jahrhundert von Goodwin Kneen an seinen norwegischen Cousin Olaf, der heute im norwegischen Zaubereiministerium aufbewahrt wird, die Rede von einer bewegenden Partie Kwidditch. Zumindest kann man dem Wortlaut entnehmen, dass auch für Olaf Kwidditch ein Begriff ist.
Auch Ingolfr der Jambische war begeistert von der Jagd nach dem Schnatz.
Heute gehören die Karasjok Kites zu den international erfolgreichen Quidditch-Mannschaften.
Falke neupng Kommentar
Allgemein /
Quidditch
QA 3 10 9
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
oben vor