Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suchen: 
 

Alle
Allgemein
Personen

fertig
Es wurde 1 passender Eintrag gefunden.
Seite 1 von 1
englisch deutsch nach
Carlsen
deutsch nach
HAD
Übersetzung Kommentar Kategorie Buch Kap Seite Page
B
Broomstick Besen   "broomstick" (engl.) = Besenstiel, bezeichnet aber auch das Fluggerät als Ganzes Der Besen als mögliches Fortbewegungsmittel von *A IREF=*zauberer**Hexen und Zauberern*/a* in Europa zeigt, dass sich die magische Gemeinde schon sehr frĂŒh vor den neugierigen Fragen der *A IREF=*muggel**Muggel*/a* zurĂŒckzog und nach einem möglichst harmlos aussehenden Flugobjekt suchte. Erste ErwĂ€hnungen von fliegenden Besen finden sich bereits im Jahr 962 u.Z. in einer deutschen Handschrift. Allerdings scheint ein Besenritt zu der Zeit noch Ă€ußerst unkomfortabel gewesen zu sein. 1107 berichtet *A IREF=*lochrin**Guthrie Lochrin*/a* von Holzsplittern und entzĂŒndeten HĂ€morrhoiden. Die Besenstiele jener Zeit waren zumeist dicke knorrige Eschenstöcke, an denen ein paar Haselnusszweige festgebunden waren. Die Flugzauber, mit denen die Besen belegt wurden, erlaubten nur eine Geschwindigkeit sowie Steigen und Sinken. *BR*Erst als sich Besenmacher spezialisierten, die Besen entwickelten, mit denen es möglich war Kurven zu fliegen und Geschwindigkeit und Höhe zu beeinflussen, entwickelten sich *A IREF=*besen_sport**Besensportarten*/a* in grĂ¶ĂŸerem Umfang.
Falke neupng Kommentar
Magische Gegenstände QA 1 1 1
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
oben