Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suchen: 
 

Alle
Allgemein
Personen

fertig
Es wurde 1 passender Eintrag gefunden.
Seite 1 von 1
englisch deutsch nach
Carlsen
deutsch nach
HAD
Übersetzung Kommentar Kategorie Buch Kap Seite Page
S
Slughorn, Horace E.F.     "Slughorn" –
1. "slug" (engl.) = Schnecke + "horn" (engl.) = Horn
2. "slug-horn" – Abl. von "slughorne" oder auch "sloggorne" (schott.) = Slogan, Parole, Wahlspruch
"Horace" –
Quintus Horatius Flaccus, genannt Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.), bedeutender röm. Dichter.
Seine Lebensphilosophie: Die Lust sei das einzige Gut und der Schmerz das einzige Übel. Dabei ist die wahre Lust für ihn der Zustand vollkommener Ruhe, der Ungestörtheit.
Prof. Horace E.F. Slughorn begann seine Lehrtätigkeit in Hogwarts angeblich schon zur selben Zeit wie Albus Dumbledore.
Der füllige Zaubertränkelehrer mit einem mächtigen Walrossbart, der sich gerne prätentiös kleidete, galt als Meister seines Faches, doch schon damals galt seine Leidenschaft neben leiblichen Genüssen, wie kandierter Ananas und gutem Wein, jenen handverlesenen Schülern, die er auf Grund ihrer Beziehungen, ihrer Begabungen oder ihres Charmes um sich scharte, um sie in beiderseitigem Interesse zu fördern.
So ist es auch zu erklären, dass sich der damalige Hauslehrer der Slytherins mit seinem begabtesten Schüler Tom Riddle in ein verfängliches Gespräch über das Geheimwissen um Horkruxe einließ.
Prof. Slughorn ist zwar nicht frei von reinblütigem Dünkel, doch verstandesgemäß lehnt er den Rassismus innerhalb der Zauberergemeinschaft ab. Mit Stolz erinnert er daran, dass eine seiner Lieblingsschülerinnen, Lily Potter, geb. Evans, eine Muggelstämmige war. Aus den Wirren um Voldemorts erste Machtergreifung hielt er sich jedoch aus Angst, er könne zwischen die Fronten geraten, immer heraus.
Um 1980 ging Prof. Slughorn in Rente, mit dem festen Vorhaben, von nun an nur noch ein ruhiges Leben zu genießen, das ihm durch seine vielfältigen Beziehungen versüßt wurde.
Dieses Leben endete abrupt, als im Sommer 1995 Gerüchte aufkamen, Lord Voldemort, sein ehemaliger Musterschüler, sei wieder auferstanden, und die Befürchtung nahe lag, dass dieser sich an das geheime Gespräch zwischen ihnen vor 50 Jahren erinnern könnte.
Von nun an befand sich der beleibte und mittlerweile kahle Slughorn mit dem imposanten grauen Walrossbart auf der Flucht. Er brach sämtliche Kontakte ab und wechselte wöchentlich das Quartier, wobei er die Häuser verreister Muggel bevorzugte.
In Budleigh Babberton wurde er im Juli 1996 von Albus Dumbledore aufgestöbert, der ihn mit Harry Potters Unterstützung nach Hogwarts locken wollte, um endlich an Slughorns unverfälschte Erinnerung über das Horkrux-Gespräch zwischen ihm und Riddle zu kommen.
Noch nicht in Hogwarts angekommen, nahm Prof. Slughorn seine geliebte Gewohnheit wieder auf, vielversprechende Schüler in seinen "Slug-Klub" einzuladen, wobei er Harry, der zum besten Zaubertrankschüler geworden war, als seine größte Trophäe betrachtete.
Doch erst durch Einnahme des Zaubertranks Felix Felicis gelang es Harry im Frühjahr 1997, Slughorn zu bewegen, ihm jene Erinnerung zu geben, für die sich der alte Lehrer am meisten schämte und die für Dumbledore und Harrys Chancen im Kampf gegen Voldemort von so großer Bedeutung war.
Im folgenden Schuljahr war er wieder Hauslehrer der Slytherins. In der Schlacht von Hogwarts war er zusammen mit Prof. McGonagall und Kingsley Shaklebold einer der letzten Duellanten, die in der Großen Halle gegen Voldemort antraten.
Falke/Shanara neupng Kommentar
Personen /
Hogwarts /
Slytherin
HPVI 4 69 65
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
oben