Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suchen: 
 

Alle
Allgemein
Personen

fertig
Es wurden 252 passende Einträge gefunden.
Seite 2 von 11 Gehen Sie zu Seite Zurück 1 2 3 4 ... 9 10 11 Weiter
englisch deutsch nach
Carlsen
deutsch nach
HAD
Übersetzung Kommentar Kategorie Buch Kap Seite Page
S
Schmidt, sen.       Vater von Bruno Schmidt, einem mutigen Jungen aus dem Schwarzwald, der sich selbst gegen einen Erklingangriff verteidigte.
Falke neupng Kommentar
Personen /
Geschichte
FB   19 15
School champion Schulchampion     Im Trimagischen Turnier tritt für jede der beteiligten Schulen jeweils ein Schüler bzw. eine Schülerin an. Der Feuerkelch wählt aus den Bewerbern die Champions der drei Schulen aus. Die Regel des Turniers verlangt, dass die Champions alle Aufgaben alleine lösen, Lehrer und Mitschüler dürfen ihnen nur moralische Unterstützung, aber keine praktische Hilfe geben - allerdings wird diese Regel traditionell nicht ganz eingehalten.
Beim Turnier 1994/95 waren die Champions Viktor Krum für Durmstrang, Fleur Delacour für Beauxbatons und Cedric Diggory für Hogwarts. Mit einem Verwechslungszauber wurde der Feuerkelch so manipuliert, dass er noch einen vierten Champion auswählte, nämlich Harry Potter.
Connemara neupng Kommentar
Allgemein HPIV 12 197 166
Scintillation Solution Funken-Lösung     Das Rezept für dieses magische Gebräu lernte Madam Z. durch den Kwikzauber-Fernkurs.
Connemara neupng Kommentar
Zaubertränke und Kräuterkunde HPII 8 133 98
Scops owl Käuzchen   "European scops owl" (engl.) = Zwergohreule (Otus scops) Die kleine Zwergohreule wird vom Postamt in Hogsmeade nur für die regionale Post eingesetzt.
Rons Eule Pigwidgeon ist so eine kleine Eule mit ohrenähnlichen Federbüscheln.
Falke neupng Kommentar
Tiere HPIII 14 290 205
Scotland Schottland     In Schottland, dem nördlichen Teil der Insel Großbritannien, wurde vor rund 1000 Jahren in einem eher dünn besiedelten Waldgebiet der Highlands Schloss Hogwarts gebaut. Etwa 500 Jahre später gründete Hengis von Woodcroft in unmittelbarer Nähe das Zaubererdorf Hogsmeade.
Den Muggeln blieb es bisher verborgen, dass in dem Waldgebiet, das an diese Stätten grenzt, außergewöhnliche und teilweise auch sehr gefährliche Tierwesen, wie Einhörner, dreiköpfige Hunde oder Riesenspinnen leben. Allerdings sind schottische Muggel bis zu einem gewissen Grade auch an das Auftauchen von magischen Tierwesen gewöhnt, wie die Geschichten über das Monster von Loch Ness oder über Begegnungen mit Rotkappen und Banshees zeigen.
Überall in Schottland leben Zaubererfamilien verborgen vor der nichtmagischen Gemeinschaft. Nach außen hin zeigen sie wie die Muggel dieselbe Vorliebe für Schottenkaros und Dudelsackmusik, die bei den "Schwestern des Schicksals" sogar mit moderner Rockmusik kombiniert wird, doch ihre magischen Fähigkeiten leben sie (fast) ausschließlich in ihrer Gemeinschaft aus.
Beispielsweise hat Schottland mehrere hervoragende Quidditchmannschaften und sogar eine eigene Nationalmannschaft, die jedoch bei der Weltmeisterschaft von 1994 gegen Luxemburg unterlag.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPIV
FB
QA
5

7
69
2
42
59
2
36
Scourgify Ratzeputz Scourgify "scour" (engl.) = scheuern, putzen
"-ify" (engl. Nachsilbe) = machen
siehe Putzzauber.
Connemara neupng Kommentar
Zauber und Zaubersprüche HPV 3 68 52
Scouring Charm Putzzauber   "scour" (engl.) = scheuern, putzen Der magische Ersatz für Scheuerbürste, Schwamm und Seifenlauge.
Dieser Zauber beseitigt festen und flüssigen Schmutz und erzeugt, mit ein wenig Wasser dabei, rosa Seifenblasen.
Zauberspruch: Scourgify (engl.) / Ratzeputz (dt.).
Connemara neupng Kommentar
Zauber und Zaubersprüche HPIV 14 220 185
Screaming Yo-yo Jaulendes Jo-Jo Schreiendes Jojo (HP4) "screaming" (engl.) = gellend, schreiend Auch Jaulende Jo-Jos sind für Hausmeister Filch unerträglich und stehen deshalb auf seiner für Hogwarts-Schüler verbindlichen Verbotsliste, die in seinem Büro einzusehen ist.
Falke neupng Kommentar
Magische Gegenstände HPIV 12 193 162
Screech owl Zwergohreule
Schleiereule
Schreieule
Schleiereule "Screech owl" –
1. (brit.) – "barn owl" = Schleiereule; benannt nach ihrem durchdringenden Ruf, der als Todesomen gilt
2. (engl.) = Käuzchen
3. (amerik.) = Kreischeule (Genus Otus); dazu gehören Zwergohreule und Schreieule, die nicht in GB verbreitet sind.
"Schreieule" (dt.) = "striped owl"
Die Schleiereule ist eine eigenständige Familie unter den Eulen.
Zu ihr gehört zum Beispiel Percys Eule Hermes.
Diese Eulen kann man auch in Eeylops Eulenkaufhaus erwerben.
Falke neupng Kommentar
Tiere HPI 5 81 56
Screechsnap Kreischbeißer Schreischnapper "screech" (engl.) = schreien; kreischen, quietschen
"snap" (engl.) = schnappen, zupacken; (zer)springen, (zer)reißen
Kreischbeißer sind magische Pflanzen, die in den Gewächshäusern von Hogwarts gezüchtet werden. 1996 düngte im Kräuterkundekunterricht die 5. Klasse Kreischbeißer-Setzlinge mit Drachenmist. Wenn zuviel davon genommen wird, fangen die Setzlinge an zu kreischen und winden sich voller Unbehagen.
Knuspermaus neupng Kommentar
Zaubertränke und Kräuterkunde HPV 25 645 485
Scribbulus Everchanging Inks     "Scribbulus" –
"scribble" (engl.) = kritzeln, schmieren
"Everchanging" –
"ever" (engl.) = immer + "changing" (engl.) = ändernd, wandelnd
"ink" (engl.) = Tusche, Tinte
Bürobedarf wie Tinte, Federn und Pergament erhält man in der Winkelgasse in einem Laden neben dem Quidditchgeschäft.
Im Film steht auf dem Schild über dem Geschäft "Scribbulus Everchanging Inks".
Falke neupng Kommentar
Orte /
London
HPI Film    
Scrimgeour, Brutus     "Scrimgeour" = schott. Familienname – Spitzname für einen Raufbold, Fechter oder Schwertkämpfer (engl. "skirmisher"); passend für einen Quidditch-Treiber, dessen "Arbeitsgerät" ein Schläger ist.
"Brutus" (lat.) = schwer, grob – im Engl. auch als Schlägertyp zu verstehen
Autor der "Treiberfibel".
Er prägte in diesem Buch das Motto: "Macht den Sucher platt!"
Im Klappentext von "Quidditch im Wandel der Zeiten" ist er mit einer Empfehlung zu finden.
Falke neupng Kommentar
Personen /
Quidditch
QA 6 31 27
Scrimgeour, Rufus     "Scrimgeour" = schott. Familienname – Spitzname für einen Raufbold, Fechter oder Schwertkämpfer (engl. "skirmisher")
Spekulation "Rufus" – William Rufus, Sohn von Wilhelm dem Eroberer, König von England 1087-1100
Rufus Scrimgeour war bis zum Juli 1996 Leiter des Aurorenbüros in der Abteilung für Magische Strafverfolgung des Zaubereiministeriums. In dieser Eigenschaft versuchte er im Auftrag von Cornelius Fudge im Sommer 1995 die Aktivitäten seiner Mitarbeiterin Nymphadora Tonks auszuspionieren.
Nach Fudges erzwungenem Rücktritt 1996 wurde Scrimgeour dessen Nachfolger als Zaubereiminister. Er präsentierte sich als hart durchgreifender Mann, der zielstrebig Voldemort und seine Anhänger bekämpft.
Schon sein energisches Äußeres, das von vielen Kämpfen gezeichnet ist, flößte der magischen Bevölkerung Vertrauen ein. Er wirkte wie ein alter Löwe, dessen gelbbraunes Haar und buschigen Augenbrauen von grauen Strähnen durchzogen wurden. Seine gelblichen Augen blitzten wachsam hinter einer Nickelbrille und obwohl er hinkte, strahlte er Spannkraft und Anmut aus.
Doch die Erfolge im Kampf gegen die Todesser blieben aus, statt dessen berichtete die Presse von immer neuen Toten und Vermissten. So wurden verdächtige Zauberer wie z.B. Stan Shunpike inhaftiert, obwohl selbst Vernehmungsbeamte von deren Unschuld überzeugt waren.
Scrimgeour versprach sich Pluspunkte, wenn es ihm gelänge Albus Dumbledore oder gar Harry Potter für seine Öffentlichkeitsarbeit einsetzen zu können. Doch bei beiden stieß er damit auf Granit.
An Harrys 17. Geburtstag, gut einen Monat nach Dumbledores Tod, überbrachte er Harry, Ron und Hermine dessen Hinterlassenschaft an sie. Dass er dies widerwillig und nur aufgrund des Ablaufs der Rückgabefrist, die im Erlass zur Befugten Beschlagnahme festgelegt ist, tat, zeigte sein gespanntes Verhältnis zu Harry. Die Hinterlassenschaft Dumbledores bestand aus seinem Deluminator für Ron, dem Märchenbuch von Beedle dem Barden für Hermine und einem Schnatz für Harry. Später stellte sich heraus, dass im Schnatz der Stein der Wiederkehr versteckt war. Beim Schwert Gryffindors, das Dumbledore ebenfalls an Harry vermacht hatte, verweigerte Scrimgeour mit der Begründung, dass dieses Dumbledore nicht gehört habe, die Herausgabe.
Am nächsten Tag wurde er im Ministerium, das mittlerweile vollständig unterwandert war, von Voldemort getötet.
Falke / hundix neupng Kommentar
Personen /
Ministerium
HPV 7 148 113
Scrivenshaft´s Quill Shop Schreiberlings Federladen Scrivenshafts Federladen "Scrivenshaft" –
"scrivener" (engl.) = alte Bez. für Schreiber +
"shaft" (engl.) = Schaft, Stiel; Kiel bei einer Feder
Schreiberlings Federladen verkauft in der Hauptstraße von Hogsmeade Schreibwaren. Vor allem sein Angebot an unterschiedlichsten Federn hat es Hermine angetan. Hier gibt es u.a. Fasanenfedern oder auch schwarz-goldene für 15 Sickel und 2 Knut.
Falke neupng Kommentar
Orte /
Hogsmeade
HPV 16 410 310
Scrofungulus Skrofungulose Scrofungulus "scrofula" (engl.) = Skrofeln, Skrofulose (Hautkrankheit im Kindesalter, die mit chronischen Entzündungen und einer Anfälligkeit für Tuberkulose einhergeht). In England war bis ins 17. Jhdt. der Aberglaube verbreitet, dass der regierende König diese Krankheit durch Handauflegen heilen könne, daher trug sie den Beinamen "the king's evil".
"fungus" (lat./engl.) = flache Geschwulst
Diese ansteckende Krankheit kann im St.-Mungo-Hospital für Magische Krankheiten und Verletzungen auf der Station für Magische Pestilenzen behandelt werden.
Falke neupng Kommentar
Magische Krankheiten /
St. Mungos
HPV 22 570 429
Scurvy cur Fieser Hund   "Scurvy cur" –
"scurvy" (engl.) = gemein
"cur" (engl.) = Köter, Hund –
(sprichw.) gemeiner Köter oder krummer Hund
Dieses weihnachtliche Passwort ist so richtig nach dem Geschmack von Sir Cadogan.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPIII 11 240 171
Scurvy-grass Löffelkraut   "Scurvy-grass" (engl.) =
1. Löffelkraut, Skorbutkraut (Cochlearia offic.)
2. Skorbutkraut (Oxalis enneaphylla), eine Sauerkleeart Südamerikas
Eine häufig vorkommende Zutat in verwirrenden und berauschenden Zaubertränken ist das Löffelkraut, wie Harry in einem alten Kräuterkundebuch erfährt.
Das zwei- bis mehrjährige, buschige Löffelkraut wird ca. 30 cm hoch, hat am Boden eine Blattrosette aus löffelförmigen Blättern und kleine eirunde Blätter an den Stengeln. Die Pflanze wächst an Küsten und Flussufern in West- und Nordeuropa, in Sibirien und Alaska. Sie bildet Blütenähren aus weißen Blüten. Das frische Kraut hat einen hohen Gehalt an Vitamin C, das vor Skorbut schützt. Die getrockneten Blätter werden in der Naturheilkunde bei Gicht und Rheuma verwendet.
Knuspermaus neupng Kommentar
Zaubertränke und Kräuterkunde /
Zutaten
HPV 18 450 340
Sea Serpent Seeschlange     Seeschlangen kommen sowohl im Atlantik, im Pazifik, als auch im Mittelmeer vor. Sie können bis zu 30 Meter groß werden, haben einen langen, schlangenartigen Körper, der buckelartig aus dem Wasser ragt, und einen pferdeähnlichen Kopf. Auch wenn ihre Gestalt Furcht und Schrecken einjagt, so ist doch nicht bekannt, dass sie jemals einen Menschen getötet hätten, allen hysterischen Muggelberichten zum Trotz.
Dass die berühmteste Seeschlange der Welt in Wahrheit ein Kelpie ist, wurde Beobachtern der Internationalen Zauberervereinigung klar, als sich das Monster von Loch Ness bei der Annäherung einer Muggel-Forschergruppe in einen Otter verwandelte.
Falke neupng Kommentar
Magische Wesen FB   54 38
Second cousin of Bertha Jorkins Cousin zweiten Grades von Bertha Jorkins     Bertha Jorkins reiste im Sommer 1994 nach Albanien, wo sie ihren Cousin zweiten Grades besuchte.
Connemara neupng Kommentar
Personen HPIV 24 466 388
Second cousin of Molly's zweiter Vetter Cousin zweiten Grades (HPI) "second cousin" = Cousin zweiten Grades (mit dem man ein gemeinsames Urgroßelternpaar hat) Ein entfernter Onkel, nämlich ein Vetter zweiten Grades seiner Mutter, der als Buchhalter arbeitet, ist Ron Weasleys einziger nicht-magischer Verwandter.
Die Familie hat allerdings nicht viel mit ihm zu tun.
Laut JKR kam es zum Zerwürfnis, weil Mollys Cousin die Weasleys früher sehr rüde behandelte. Seine Tochter Mafalda sollte ursprünglich im 4. Buch eine große Rolle spielen.
Connemara neupng Kommentar
Personen /
Muggel
HPI 6 110 75
Second floor der zweite Stock     In einem leeren Gang unweit der Haupttreppe befindet sich im 2. Stock hinter einem riesigen Wasserspeier der Eingang zu einem Turmzimmer, in dem das Büro des Schulleiters untergebracht ist.
In einem anderem Gang findet sich das Büro des Lehrers für Verteidigung gegen die dunklen Künste mit Blick auf den See und das Quidditchfeld von Hogwarts. Spätestens seit 1995 ist auch das Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste aus dem 1. Stockwerk in die 2. Etage gezogen.
Widersprüchlich sind die Angaben, ob sich die Toilette der Maulenden Myrte im 1. oder im 2. Stock befindet.
Eine Treppe mit Trickstufe führt als Abkürzung vom 2. direkt in den 4. Stock, wo man hinter einem Wandteppich heraus kommt.
Falke neupng Kommentar
Orte /
Hogwarts
HPII 7 125 92
second hand robe shop Laden für gebrauchte Umhänge     In diesem Laden in der Winkelgasse erhält Ginny Weasley die Schulkleidung für ihr erstes Jahr in Hogwarts.
Lucie neupng Kommentar
Orte /
London
HPII 4 62 47
The Second Task Die zweite Aufgabe     Die zweite Aufgabe im Trimagischen Turnier fand am 24.2.1995 statt.
Aus dem goldenen Ei, das sie bei der 1. Aufgabe an sich gebracht hatten, erfuhren die vier Champions, dass die 2. Aufgabe sie unter Wasser führen würde.
Am Vorabend der Aufgabe wurden die Personen, die den Champions am meisten bedeuteten, von Albus Dumbledore in einen Zauberschlaf versetzt und danach den Wassermenschen übergeben, die die Geiseln an eine Statue mitten in ihrem Dorf auf dem Grund des Hogwarts-Sees banden. Die Geiseln waren Gabrielle Delacour für Fleur Delacour, Hermine Granger für Viktor Krum, Cho Chang für Cedric Diggory und Ron Weasley für Harry Potter. Die Champions hatten ab Beginn der Aufgabe um 9.30 Uhr morgens eine Stunde Zeit, um ihre Geisel zu befreien und mit ihr an Land zurückzukehren.
Fleur Delacour benutzte einen Kopfblasen-Zauber, um unter Wasser zu atmen. Sie wurde im See von Grindelohs angegriffen und kehrte unverrichteter Dinge an Land zurück. Die Jury gab ihr dafür 25 Punkte.
Cedric Diggory benutzte ebenfalls den Kopfblasen-Zauber. Er erreichte das Dorf der Wassermenschen als zweiter, zerschnitt Chos Fesseln mit einem mitgebrachten Messer, schwamm unverzüglich mit ihr an die Wasseroberfläche zurück und kam 1 Minute nach Ablauf der Zeit am Ufer an. Die Jury belohnte seine Leistung mit 47 Punkten.
Viktor Krum benutzte einen partiellen Verwandlungszauber, mit dem er seinen Kopf in den eines Hais verwandelte, um unter Wasser atmen zu können. Er erreichte das Dorf der Wassermenschen als dritter, befreite Hermine mit Harrys Hilfe, und kehrte mit ihr einige Minuten nach Cedric Diggory ans Ufer zurück. Dafür erhielt er von der Jury 40 Punkte.
Harry Potter benutzte Dianthuskraut, das der Hauself Dobby ihm in letzter Minute gegeben hatte, um unter Wasser zu atmen. Einige Minuten, nachdem er das Kraut geschluckt hatte, wuchsen ihm Kiemen und Schwimmhäute. Er konnte einen Angriff von Grindelohs abwehren und erreichte mit Hilfe der Maulenden Myrte als erster das Dorf der Wassermenschen. Nachdem er mit einem scharfen Stein Rons Fesseln zerhackt hatte, wollte er auch die übrigen Geiseln freimachen, was die Wassermenschen aber nicht gestatteten. Nachdem Cedric und Viktor Cho und Hermine befreit hatten und mit ihnen weggeschwommen waren, bedrohte Harry die Wassermenschen mit seinem Zauberstab, machte Gabrielle frei und kehrte mit Ron und ihr ans Ufer zurück, das er deutlich nach Ablauf der Zeit erreichte. Die Jury, von Seehäuptlingin Murcus über die Geschehnisse unter Wasser unterrichtet, belohnte seine intelligente Lösung der Aufgabe und seine entschlossene Hilfsbereitschaft mit 45 Punkten.
Connemara neupng Kommentar
Allgemein HPIV 26 500 416
Secrecy Sensor Geheimnisdetektor     Geheimnisdetektoren sehen wie verschnörkelte Fernsehantennen aus. Nimmt solch ein Antiobskurant die Schwingungen von Heimlichkeiten und Lügen wahr, so fängt er an zu summen. Der falsche Moody behauptete 1994, dass der ständige Alarm des Geheimnisdetektors von den Lügenmärchen und Schummeleien der Schüler von Hogwarts herrühren würde. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass das Gerät wegen der Täuschung um Prof. Moody anschlug.
Im Schuljahr 1996/97 wurde im Rahmen der neuen Sicherheitsmaßnahmen jeder, der Hogwarts betrat oder verließ, von Hausmeister Filch mit einem Geheimnisdetektor auf Verhexungen, Flüche und Tarnzauber kontrolliert, um dunkle Magie aufzuspüren.
Falke neupng Kommentar
Magische Gegenstände HPIV 20 359 300
Secret Keeper Geheimniswahrer   "keep a secret" (engl.) = ein Geheimnis wahren Die einzige Person, die ein durch den Fidelius-Zauber geschütztes Geheimnis aufdecken kann. Die geheime Information wird über den Tod hinaus magisch in die Seele des Geheimniswahrers gebannt. Nur durch Verrat kann der Zauber aufgehoben werden.
Als Harrys Eltern, James und Lily Potter, sich vor Voldemort versteckten, empfahl Albus Dumbledore ihnen den Fidelius-Zauber und bot sich selbst als Geheimniswahrer an. James bestand zunächst darauf, seinen besten Freund Sirius Black zum Geheimniswahrer zu machen, wurde von diesem jedoch in letzter Minute überedet den unscheinbaren Peter Pettigrew zu wählen. Pettigrew verriet das Geheimnis bald darauf an Voldemort, der die Potters fand und Harrys Eltern tötete.
Seit Sommer 1995 war das Hauptquartier des Orden des Phönix vor dem Ministerium und den Todessern durch einen Fidelius-Zauber verborgen. Der Geheimniswahrer war Albus Dumbledore.
Connemara neupng Kommentar
Personen HPIII 10 214 152
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
back oben vor