Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suchen:   
Ergebnisse: 

Finden von: 


Kategorien: 
(Auswahlhilfe)
  Suchen in: 



Buch:    Anzeigen:  Einträge anzeigen

Alle
Allgemein
Personen

fertig
Es wurden 4 passende Einträge gefunden.
Seite 1 von 1
englisch deutsch nach
Carlsen
deutsch nach
HAD
Übersetzung Kommentar Kategorie Buch Kap Seite Page
B
Brookstanton, Rupert "Axebanger"     Brookstanton – engl. Ortsname, von "broke" (mittelengl.) = Bach + "stan" (altengl.) = Stein + "tun" (altengl.) = Einfriedung
Rupert – Nebenform von "Robert", von germ. "hruod" = Ruhm + "berat" = glänzend
Axebanger – "axe" (engl.) = Axt + "bang" (engl.) = schlagen, krachen
Name eines Zauberers mit den Anfangsbuchstaben RAB, den Hermine auf der Suche nach R.A.B. in der Bibliothek findet. Brookstanton hatte aber offenbar nie mit Lord Voldemort zu tun; daher dürfte er nicht mit R.A.B. identisch sein.
Connemara neupng Kommentar
Personen HPVI 30 640 593
N
Names Namen     In der Magie sind Namen bei der Anrufung oder Beschwörung von großer Bedeutung. So heißt es, man könne alles beherrschen oder verzaubern, wenn man den wahren Namen kenne. Aus diesem Grund gibt es auch heute noch in einigen Gesellschaften die Sitte, seinen Namen zumindest gegenüber Fremden geheim zu halten. In anderen Völkern werden für die Kinder Namen gewählt, an denen sie wachsen können oder die bestimmte Eigenschaften widerspiegeln. Auch in dem lateinischen Spruch "nomen est omen" trifft man die Vorstellung, dass sich im Namen das Wesen des Besitzers zeigt.
In der Zauberergemeinschaft scheint es Usus zu sein, Desinteresse oder Missachtung gegenüber einer Person durch die Benutzung von falschen Namen Ausdruck zu verleihen.
So wird Percy Weasley von seinem Vorgesetzten stets nur "Weatherby" genannt, Prof. Binns spricht seine Schüler generell mit wechselnden falschen Namen an, Prof. Slughorn begrenzt seine Vergesslichkeit auf Ron, den er auch Ralph oder Rupert nennt, und Rita Kimmkorn erwähnte in ihrem Artikel über das Trimagische Turnier drei der Schulchampions nur am Rande, natürlich mit falsch geschriebenen Namen.
Andererseits fürchten sich viele davor, Lord Voldemort bei seinem richtigen Namen zu nennen. Die Todesser sagen statt dessen der Dunkle Lord und alle anderen sprechen von Du-weißt-schon-wem.
Ein spezieller Zweig der Nummerologie beschäftigt sich mit den magischen Zahlenwerten von Namen.
Falke neupng Kommentar
Allgemein        
R
Ralph     "Ralph" – Kzf. von "Radulf" (germ.) – "rad" = Rat + "wulf" = Wolf Normalerweise nimmt Prof. Slughorn Ron Weasley im Unterricht gar nicht wahr, so dachte er sich auch nichts dabei, als er ihn an dessem Geburtstag beim Zuprosten Ralph nannte.
Siehe auch Rupert.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPVI 18   372
Rupert     Rupert – Nebenform von "Robert", von germ. "hruod" = Ruhm + "berat" = glänzend
Spekulation Rupert Grint, Darsteller von Ron Weasley in den HP-Verfilmungen
Prof. Slughorn, der wenig Interesse an Harrys und Hermines Freund Ron Weasley zeigt, vertut sich Harry gegenüber schon mal mit dem Namen und nennt ihn Rupert oder Ralph.
Dabei dürfte er nie von Harry-Potter-Filmen in der Muggelwelt gehört haben.
Falke neupng Kommentar
Allgemein HPVI 22   454
1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
oben