Login Neuer Begriff Wörterbuch Lexikon-Hilfe
Hinweise für die Benutzung und Erstellung des Lexikons der Harry-auf-Deutsch-Community

– Was bedeuten die Abkürzungen im Lexikon?

– Woher habt ihr die Informationen?

– Wie könnte J.K. Rowling auf Namen und Begriffe in ihren Büchern gekommen sein?

– Wie benutze ich die Suchfunktion?

– Was ist der Unterschied zwischen Lexikon und Wörterbuch?

– Wie kann ich am HAD-Lexikon mitarbeiten?

– Warum kann ich die Beiträge im Lexikon nicht verändern?

– Wie kann ich mich als Lexikon-Lektor bewerben?

– Wollt ihr das Lexikon noch wo anders veröffentlichen?

Was bedeuten die Abkürzungen im Lexikon?
HPI - HPVI beziehen sich auf die gebundenen Ausgaben der Harry-Potter-Bände 1 - 6 vom Bloomsbury-Verlag und die deutschen Übersetzungen vom Carlsen-Verlag
QA bezieht sich auf "QUIDDITCH THROUGH THE AGES" von Comic Relief / Bloomsbury und "QUIDDITCH IM WANDEL DER ZEITEN" von Comic Relief / Carlsen
FB bezieht sich auf "Fantastic Beasts and Where to Find Them" von Comic Relief / Bloomsbury und "PHANTASTISCHE TIERWESEN & WO SIE ZU FINDEN SIND" von Comic Relief / Carlsen
FWC bezieht sich auf die von Rowling autorisierten Sammelkarten in den HP-Computerspielen von Electronic Arts
TP bezieht sich auf die von Rowling geschriebenen Beiträge für den Tagesprophet–Newsletter.
(gefunden bei HP-Lexicon)
JKR bezieht sich auf Informationen, die auschließlich auf der Webseite von J.K. Rowling zu finden sind. Die deutsche Ausgabe wurde nicht durch den Carlsen-Verlag übersetzt.
* kennzeichnet im Lexikon definierte Begriffe, die im Original nur umschrieben werden
Spekulation kennzeichnet die Spekulationen und Interpretationen möglicher Inspirationen von J.K. Rowling bei ihrer Namensvergabe
neuer Beitrag Dieser Button ermöglicht es jedem Forumsmitglied, direkt in Wörterbuch und Lexikon einen neuen Begriff vorzuschlagen. Dafür ist es jedoch nötig, sich mit dem Forumsnamen anzumelden.
Der Formular-Button findet sich unter jedem Lexikon-Artikel und ermöglicht es den Foren-Benutzern Änderungs- der Ergänzungsvorschläge zu den Artikeln direkt an den betreffenden Autor zu schicken.

nach oben
Woher habt ihr die Informationen?
Natürlich stammen die meisten Informationen aus den oben genannten Büchern
Allerdings hat J.K. Rowling auch viele Hintergrundinformationen in ihren Interviews gegeben.
Um den Aufbau des Lexikons nicht komplizierter als nötig zu machen, haben wir keine Quellenangaben zu den einzelnen Hinweisen erstellt.
Aber im Archiv von Mugglenet könnt ihr alle Interviews mit der Autorin selbst nachlesen.
Seit einiger Zeit gibt J.K. Rowling auch auf ihrer eigenen Webseite mehr oder weniger versteckte Hinweise auf ihre Bücher.
Leider gibt es gerade beim "Zauberer des Monats" bisher kein Archiv, dafür werden die Geburtstage der Hauptfiguren ja eifrig bei uns im Forum gepostet.

nach oben
Wie könnte J.K. Rowling auf Namen und Begriffe in ihren Büchern gekommen sein?
1. Sie hat Namen von Personen verwendet, die für sie wichtig sind / waren – und das auch in Interviews erklärt.
2. Sie hat manchen Menschen Ortsnamen mitgegeben (z.B. Snape, Madam Pomfrey) – und das auch in Interviews erklärt.
3. Sie hat bekannte Wörter der englischen, lateinischen und französischen Sprache sowie der gälischen Folklore benutzt, um Menschen zu charakterisieren, bzw. Zaubersprüche selbsterklärend zu machen.
Spekulation4. Sie könnte sich bei den Namen der englischen Literatur, aber auch bei Comics und Filmen bedient haben – spekulativ.
Spekulation5. Sie könnte ihren Figuren Namen bekannter Personen aus der Gesellschaft oder aus ihrem persönlichen Umfeld mitgegeben haben. – sehr spekulativ.
Spekulation6. Sie könnte Buchstabendreher und phonetische Verfremdungen verwendet haben, um von der eigentlichen Bedeutung oder auch Nichtbedeutung abzulenken – generell spekulativ und macht nur Sinn, wenn sich die Zusammenhänge erschließen.

nach oben
Wie benutze ich die Suchfunktion?
Über die Suchparameter hast du ein großes Spektrum an Such-Möglichkeiten, vom Blättern wie in einem Buch bis zur zielgerichteten Suche nach einem bestimmten Begriff

Einfache Suche

1. Du suchst nach einen Begriff, den du in das Textfeld eingibst.
    Wenn du dir nicht sicher bist, wie der Begriff genau heißt, schreib die ersten Buchstaben deines Begriffs hin.

Erweiterte Suche

2. Du suchst nach einer bestimmten Wortgruppe.
    Dann aktiviere "Alle Suchbegriffe".

3. Wenn die Suchmaschine zuviele Einträge anzeigt, gibt es die Möglichkeit, die Suche weiter einzuschränken.
    -Du kannst nach Kategorien suchen. Hier ist auch eine Mehrfachauswahl möglich.
     (Windows: mit gedrückter "Strg"-Taste, Apple: mit gedrückter "Apfel"-Taste)
    -Du kannst nach den Büchern suchen, in denen dein Begriff zum ersten Mal erwähnt wurde.
      Spoilerwarnung:
      Begriffe, die z.B. in Band I erstmalig auftauchten, können im Kommentar durchaus auch Begebenheiten der
      nachfolgenden Bücher wiedergeben.
    -Du kannst nach der Sprache, bzw. Übersetzung suchen.
      Achtung, in den Spalten "deutsch nach Carlsen" und "deutsch nach HAD" stehen nur dann die Übersetzungen im Lexikon,
      wenn sie untereinander oder vom engl. Original abweichen.

Blättern

4. Natürlich besteht auch die Möglichkeit in den Einträgen zu blättern.
    Dazu dienen die Buchstabenleiste und die "Vor"- und "Zurück"-Buttons am Ende der Seiten.
    Die Begriffe sind nach der englischen Originalversion geordnet, und Personen nach ihren Nachnamen.
    Also: Headmaster = Schulleiter steht unter H, Harry Potter unter P.
    Das alphabetische Suchen lässt sich mit allen anderen Suchoptionen kombinieren
    z.B. kannst du unter dem Buchstaben "A" alle Zaubersprüche in HPI suchen.

5. Über "Beiträge anzeigen" kannst du bestimmen, wie viele Begriffe auf einer Seite erscheinen sollen.

Und jetzt wünschen wir Dir viel Spaß!

nach oben
Was ist der Unterschied zwischen Lexikon und Wörterbuch?
Manchmal möchte man einfach nur schnell die Schreibweise, die Übersetzung oder die Bedeutung eines Begriffes nachschlagen ohne gleich den kompletten Artikel im Lexikon angezeigt zu bekommen.
Dafür haben wir das Wörterbuch bereit gestellt, welches platz- und zeitsparend einen schnelle Auflistung aller Begriffe zu einem gesuchten Wort bietet.
Bei eingeschaltetem Javascript verkleinert sich das Fenster auf die tatsächlich benötigte Darstellungsgröße und kann so die ganze Zeit auf deinem Desktop eingeblendet bleiben.
Finden sich zu deinem gesuchten Wort mehrere Ergebnisse, so sind diese alphabetisch im Aufklappmenü unter dem Suchen-Feld aufgelistet.
Der -Button zeigt dir an, ob zu deinem Begriff eine Übersetzungs- oder Bedeutungserklärung vorliegt. Durch Anklicken des Buttons kannst du diese einblenden.
Solltest du doch Lust bekommen, den dazu gehörigen Lexikon-Eintrag zu lesen, so kannst du diesen über den -Button aufrufen.
nach oben
Wie kann ich am HAD-Lexikon mitarbeiten
Um ein möglichst umfassendes HAD-Lexikon zu erstellen, haben wir Begriffe und Namen aus den Büchern von J.K.Rowling, unseren Übersetzungen sowie anderen Webseiten gesammelt.
Diese sind unter den folgenden Punkten sortiert.

1.   englisch (britische Ausgabe)
2.
   deutsch nach dem Carlsen-Verlag
3.
   deutsch nach Harry-auf-Deutsch
4.
   Übersetzung
5.
   Kommentar
6.
   Kategorie (Mehrfachnennungen sind möglich)
7.
   Buch
8.
   Kapitel
9.
   Seite (Carlsen)
10.
 Page (Bloomsbury)

Da für einen Einzelnen das Potter-Universum mittlerweile ins Unermessliche gewachsen ist, freuen wir uns über jeden, der Lust hat am Lexikon mitzuarbeiten.

Wie läuft das ab?

– Du suchst dir einen Begriff oder eine Gruppe aus, die dir gefällt (z.B. Magische Gegenstände, Lehrer, Orte in Hogwarts oder ähnliches…)
   und postest das unter Wer macht was, so dass die Arbeit nicht doppelt gemacht wird.
   Für alle Zaghaften und Unentschlossenen gibt es dort auch eine Liste, in der viele der offenen oder zu aktalisierenden Begriffe aufgeführt werden.
   Alle noch nicht lektorierten (dementsprechend auch freien) Begriffe sind im Lexikon dunkelrot auf grauem Hintergrund eingefärbt.

– Du suchst dir einen Namen oder Begriff heraus und wo er zum ersten Mal in HP vorkommen (Band, Kapitel, Seite, Page).

– Du recherchierst, aus welcher Sprache Namen oder Begriffe herkommen und was sie bedeuten.

– Du schreibst einen Kommentar dazu, z.B. bei Personen: wie sie in den Büchern beschrieben und charakterisiert sind,
   in welcher Beziehung sie zu den Hauptpersonen stehen, welche Rolle sie in der Handlung der Bücher spielen, usw.
   Bitte kopiere nicht einfach fremde Texte aus anderen Webseiten!

Anschließend stellst du sie in der oben genannten Reihenfolge im Lexikon-Forum unter der entsprechenden Rubrik zur Diskussion.

Links zu unseren "Recherche-Favoriten" findest du auf eben dieser Seite im Lexikon-Forum.

Allerdings sollten die Angaben dieser Seiten aus fachlichen und rechtlichen Gründen immer nachrecherchiert werden.

Außerdem kannst du im Lexikon über den -Button direkt neue Vorschläge unterbreiten oder über den -Button dem jeweiligen Autor Ergänzungen zu bestehenden Begriffen vorschlagen.
Voraussetzung ist, dass du im Forum als Mitglied angemeldet bist.
Überlege bitte vorher auch, ob dein neuer Artikel den inhaltlichen und stilistischen Ansprüchen des Lexikons gerecht wird, da Diskussionen über Beiträge ausschließlich im Lexikon-Forum geführt werden können und gegebenfalls von den Lektoren dorthin verlegt werden.
nach oben
Warum kann ich die Beiträge im Lexikon nicht verändern?
Der -Button in der Kommentarspalte ermöglicht es dem Lexikon-Lektor Beiträge zu korrigieren und Ergänzungen in den Artikel zu integrieren.
Normale User haben lediglich die Möglichkeit, dem Autor eines Artikels über ein Formular Übersetzungsvorschläge oder Ergänzungen vorzuschlagen. Dafür können sie den -Button benutzen.
Ist der Autor mit diesem Artikelzusatz einvestanden, gibt er diesen entweder einem Lektor weiter, oder editiert bei Berechtigung selbst seinen Artikel.
Der Sinn dahinter ist, dass Diskussionen über Änderungsvorschläge oder neue Beiträge im Forum geführt werden sollen.
Wird ein neuer Beitrag von den Lektoren schließlich akzeptiert, so wird er in den normalen Lexikon-Modus übernommen.
All jene Mitarbeiter, die schon Lexikon-Erfahrung gesammelt haben, sind herzlich willkommen, unser Lektoren-Team zu verstärken.

nach oben
Wie kann ich mich als Lexikon-Lektor bewerben?
Was ist das Aufgabengebiet der Lektoren?

– Die Beiträge aus dem Lexikon-Forum werden auf Rechtschreibung und Ausdruck hin Korrektur gelesen.
– Anhand der Harry-Potter-Bücher sollten alle wichtigen Ereignisse auf Richtigkeit und Vollständigkeit kontrolliert werden.
– Wenn bis dahin unbekannte Informationen im Text auftauchen, werden die Quellenangaben nochmals nachgeprüft.
– Wenn noch kein Übersetzungsvorschlag gemacht wurde, dann ist es jetzt an der Zeit.
   Im Zweifelsfall werden die Überlegungen zur Übersetzung im Lexikon-Forum gepostet.
– Der überarbeitete Text wird anschließend über einen Editor in die Datenbank eingetragen.

Das Ganze nimmt natürlich ein bisschen Zeit in Anspruch.

– Wenn du also regelmäßig genügend Zeit aufwenden kannst,
– fit in der deutschen Sprache bist und Sachverhalte in wenigen Sätzen auf den Punkt bringst,
– gerne den Geheimnissen anderer Sprachen (z.B. Altenglisch, Gälisch usw.) nachforschst,
– dich gut in den Harry-Potter-Büchern auskennst,
– Neugier auf die Anspielungen hinter den Texten mitbringst –
   dann bewirb dich bei den HaD-Lexikon-Moderatoren Connemara oder Falke per PN.

Unabhängig davon sind wir aber auch froh um jeden Korrektur-Hinweis.
Dafür gibt es im Forum den Thread Fehler und Fehlendes im HAD-Lexikon.

nach oben
Wollt ihr das Lexikon noch wo anders veröffentlichen?
Das Lexikon ist aus der Übersetzungsarbeit an den Harry-Potter-Büchern bei Harry-auf-Deutsch entstanden.
Deshalb gilt auch hier, dass alle Rechte an den Figuren J.K. Rowling und den sie vertretenden Verlagen gehören.
Jeder, der am Lexikon mitarbeitet, macht das aus Spaß an der Freude und unentgeltlich.
Unsere eigene Leistung ist, dass wir Informationen zusammentragen, nicht geläufige Übersetzungen für einzelne Begriffe herausfinden und in eigenen Worten kurze Kommentare zur Handlung schreiben.
Das Lexikon soll nie mehr werden als ein gutes Handwerkszeug für unsere Übersetzungen, Fanfics und Diskussionen.
Wir haben nichts dagegen, wenn ihr das Lexikon weiterempfehlt, bitten euch aber, Texte nicht einfach zu kopieren, um sie anderweitig zu verwenden.

nach oben