Abraxan horse

Abraxaner, Abraxas-Pferd - Abrax-Pferd

Magische Wesen

Buch: HPV
FB | Kapitel: 20

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 513
23/ P. 386
42

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

1. "Abraxas" = eines der Pferde der Göttin Aurora (laut Brewer´s Dictionary of Phrase and Fable)
2. "Abraxas" (griech.) = oberste gnostische Gottheit – griech. Zahlenwert = 365 (siehe Nummerologie), deshalb wurde Abraxas auch als Jahresgott gedeutet und der Name als Zauberwort angesehen. Gemmen, in die das Wort "Abraxas" und eine Symbolfigur eingraviert waren, galten als Talismane mit einem besonderen Macht- und Schutzzauber.
3. "Abraxas grossulariata" (lat.) = Stachelbeerspanner. Diese Schmetterlingsart ist das einzig bekannte Flügeltier dieses Namens.

Kommentare zum Eintrag

Die Abraxaner oder Abraxas-Pferde gehören zur Gattung der Geflügelten Pferde.
Bei ihnen handelt es sich um kräftige Riesenpalominos, die die Größe von Elefanten erreichen können.
Die Kutschpferde von Beauxbatons haben neben ihrer Größe die Eigenheit, dass sie ausschließlich Single Malt Whisky saufen.

Stand des Eintrags: 2006-10-06 14:23:11

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...