Annual broom race

Jährliches Besenrennen - ** keine HaD-Übersetzung **

Quidditch, Geschichte

Buch: QA | Kapitel: 2

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 4/ P. 3

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Das berühmte jährliche Besenrennen zählt zu den ältesten uns überlieferten Besensportarten überhaupt. Seit dem 10. Jahrhundert rasen die Flieger einmal im Jahr die knapp 500 km von Kopparberg nach Arjeplog. Das ist eine nicht ungefährliche Strecke, da sie direkt durch ein Drachenreservat führt. Aus diesem Grund hat die riesige silberne Trophäe des Siegers bis heute die Form eines Schwedischen Kurzschnäuzlers. Zu diesem mittlerweile international begangenen Sportereignis reisen Zauberer aus aller Welt in Kopparberg an, wo sie die Teilnehmer beim Start anfeuern, um anschließend nach Arjeplog zu apparieren und dort die Überlebenden zu feiern.

Stand des Eintrags: 2007-07-01 18:39:27

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...