Apparition examiner

Apparierprüfer - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Ministerium, Magische Fähigkeiten

Buch: HPVI | Kapitel: 22

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 479/ P. 445

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Der vom Zaubereiministerium entsandte Prüfer, der die Leistungen der Hogwarts-Schüler bei der Apparierprüfung im Mai 1997 beurteilte, war sehr penibel. So ließ er Ron Weasley durchfallen, weil er beim Apparieren eine halbe Augenbraue zurückgelassen hatte.

Stand des Eintrags: 2005-10-24 07:28:57

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...