Aquavirius Maggots

Aquaviriusmaden - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: HPV | Kapitel: 34

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 906/ P. 681

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"aqua" (lat.) = Wasser
"virilis" (lat.) = männlich, potent
"virus" (lat.) = giftige Flüssigkeit

Kommentare zum Eintrag

In der Mysteriumsabteilung entdeckten Harry Potter und seine Freunde im ersten Raum in einem Glasbecken mehrere perlweiße Wesen, die Luna Lovegood irrtümlich für Aquaviriusmaden hielt. Hermine Granger identifizierte sie dann als schwimmende Gehirne. Ob die Aquaviriusmaden eine Erfindung von Lunas Vater, dem Herausgeber des Klitterer sind, blieb unausgesprochen.

Stand des Eintrags: 2007-06-30 13:59:56

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...