Asia

Asien - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, Quidditch

Buch: QA | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 54/ P. 46

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Es ist nicht zu bestreiten, dass die Besensportart Quidditch im Orient eine sehr untergeordnete Rolle spielt.
Gerade in Ländern wie Indien, Pakistan, Bangladesch, Iran oder der Mongolei, wo es einen florierenden Handel mit fliegenden Teppichen gibt, betrachten die ansässigen Zaubereiministerien Quidditch mit großem Argwohn.
Zumindest die Hexen und Zauberer von der Straße erfreuen sich immer mehr an diesem Besensport.
Ganz anders präsentiert sich die Situation in Japan, wo Quidditch während des letzten Jahrhunderts stetig mehr Anhänger fand.

Stand des Eintrags: 2005-01-23 02:43:05

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...