Augurey

Augurey - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 3/ P. 2

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"augury" (engl.) = Anzeichen, Omen

Kommentare zum Eintrag

Der Augurey, auch irischer Phönix genannt, ist in Britannien und Irland heimisch. Er ist ein schmächtiger, traurig blickender Vogel mit grün-schwarzem Gefieder. Sein tränenförmiges Nest, das er nur bei schwerem Regen verlässt, baut er in Sträuchern und Gestrüpp. Bevorzugte Beute sind große Insekten und Feen.
Man kann ihn gut an seinem tiefen, wummernden Schreien erkennen. Lange Zeit hielt man dieses für ein Todesomen, bis die Forschung von Gulliver Pokeby ans Licht brachte, dass der Augurey nur bei aufziehendem Regen schreit. Seitdem ist er als Wetterprophet beliebt.
Die Auguren bildeten im antiken Rom ein Priesterkollegium, dessen Aufgabe es war, den Willen den Götter zu erkunden. Hierfür beobachteten sie den Flug der Vögel, da diese als Boten der Götter galten.

Stand des Eintrags: 2005-02-21 21:32:39

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...