Auror Office

Aurorenbüro - Aurorenbüro

Ministerium

Buch: HPV
HPVI | Kapitel: 29
3

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 778
46/ P. 583
43

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

siehe Auror

Kommentare zum Eintrag

Das Büro gehört neben dem Büro gegen den Missbrauch der Magie, dem Büro für den Missbrauch von Muggelartefakten, der Aurorenzentrale, der Magischen Strafverfolgunspatrouille und dem Zaubergamot-Verwaltungsdienst zur Abteilung für magische Strafverfolgung.
Es wurde bis 1996 von Rufus Scrimgeour geführt, der danach Cornelius Fudge als Zaubereiminister ablöste. Sein Nachfolger wurde Gawain Robards.
Die Aufgabe dieser Abteilung ist die Verfolgung von Todessern und sie wurde im Sommer 1996 im Merkblatt des Zaubereiministeriums zum Schutz gegen die Dunklen Mächte als Alarmstelle genannt, wenn irgendwo ein Dunkles Mal gesichtet wird.
Daneben führt sie auch strenge Charakter- und Fähigkeitstests als Aufnahmeprüfung für die Aurorenlaufbahn durch, wie Harry während seiner Berufsberatung von Professor McGonagall erfährt.

Stand des Eintrags: 2007-06-29 12:49:55

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...