Bletchley, Miles

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Schüler, Slytherin

Buch: HPI | Kapitel: 11

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 205/ P. 137

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Miles" – engl. Vorname, von "Milo" (norm.), Bedeutung unbekannt
Spekulation "Bletchley Park" – Ort nördl. von London, ab 1938 waren dort Geheimdienstler stationiert, die während des Krieges den Enigma-Code knackten

Kommentare zum Eintrag

Miles Bletchley, geb. ca. 1977-79.
Der Torhüter der Quidditch-Mannschaft von Slytherin griff im Oktober 1995, vor der Begegnung Slytherin gegen Gryffindor, die Gryffindor-Jägerin Alicia Spinnet an und behexte sie, als sie in der Bibliothek lernte, von hinten mit einem Augenbrauenwuchs-Fluch. Dabei konnte er sich der Loyalität von Prof. Snape sicher sein, der gewillt war, selbst 14 Augenzeugen zu ignorieren, und mutmaßte, Alicia hätte einen Zauber für dickeres Haar versucht.

Stand des Eintrags: 2007-06-10 08:51:54

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...