Boomslang Skin

Baumschlangenhaut - ** keine HaD-Übersetzung **

Zaubertränke und Kräuterkunde, Zutaten

Buch: HPII | Kapitel: 10

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 172/ P. 124

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"boomslang" (afrikaans) = Baumschlange (Dispholidus typus)

Kommentare zum Eintrag

Die klein geschnittene Haut einer Baumschlange ist eine der Zutaten für den Vielsafttrank, dessen Rezeptur Hermine Granger 1992 in dem Buch "Höchst Potente Zaubertränke" findet. Sie konnte die Baumschlangenhaut aus den Privatvorräten in Snapes Büro stehlen, während Prof. Snape von Harry Potter durch einen explodierenden Kessel abgelenkt wurde.
Die Baumschlange ist eine ca. 150 cm lange, schlanke und zumeist grünliche Giftschlange aus dem Süden Afrikas. Sie lebt tagaktiv in Bäumen und Unterholz. Da sie nicht agressiv ist, sind Schlangenbisse von ihr sehr selten. Allerdings ist ihr Gift so speziell, dass ein Biss durchaus tödlich sein kann.

Stand des Eintrags: 2007-06-09 13:52:35

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...