Braking Charm

Bremszauber - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche, Quidditch

Buch: HPIII
QA | Kapitel: 4
9

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 56
58/ P. 43
49

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"brake" (engl.) = bremsen

Kommentare zum Eintrag

Erstmalig kam 1929 ein Rennbesen mit Bremszauber auf den Markt. Die Inhaber der Comet Trading Company ließen sich den von ihnen entwickelten Horton-Keitch-Bremszauber unter ihrem Namen patentieren und brachten ihn mit ihrer Besen-Neuentwicklung Komet 140 auf den Markt. Damit waren endlich auch kompliziertere Wendemanöver durchführbar.
Der Feuerblitz von 1993 erschien als erster Besen mit nicht zu brechendem Bremszauber.

Stand des Eintrags: 2006-10-06 14:51:49

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...