Burke, Caractacus

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, London

Buch: HPII
HPVI | Kapitel: 4
13

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 58/ P. 45
244

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Burke –
Spekulation William Burke, hingerichtet 1829, Grabräuber und Mörder, der seine Taten vertuschte, indem er seine erstickten und erdrosselten Opfer an die Anatomie von Edinburgh verkaufte
"burke" (engl.) = ersticken; vertuschen; vermeiden
Caractacus – Caradoc (walis.) = im 1. Jh. u.Z. Anführer eines Aufstands gegen die römische Besatzung

Kommentare zum Eintrag

Caractacus Burke gründete gemeinsam mit seinem Partner Borgin in der Nokturngasse von London ein Geschäft, das sich auf den An- und Verkauf magischer Gegenstände spezialisiert hatte.
Bei Borgin und Burkes begegnete er auch im Dezember 1926 der hochschwangeren und notleidenden Merope Gaunt, der er das wertvolle Medaillon Slytherins für gerade mal zehn Galleonen abkaufte.
20 Jahre später überließ es Mr Burke gerne seinem jungen und charmanten Assistenten Tom Riddle, wichtige Geschäfte z.B. mit der Stammkundin Hepzibah Smith auszuhandeln.

Stand des Eintrags: 2007-07-09 03:48:49

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...