Cats

Katzen - ** keine HaD-Übersetzung **

Tiere

Buch: HPI | Kapitel: 1

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 6/ P. 8

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Vernon Dursley war am 01. 11. 1981 zutiefst verunsichert, als er im Ligusterweg eine getigerte Katze erblickte, die eine Straßenkarte studierte. Hätte er gewusst, dass die Professorin McGonagall in ihrer Animagusform gerade sein Haus suchte, wäre er wohl noch irritierter gewesen.
Allerdings sind auch normale Katzen sowie Kreuzungen aus Katzen und Knieseln als Haustiere in der Zaubererwelt beliebt. Mrs Figg aus Little Whinging hat gleich 4 davon, Tibbles, Snowy, Putty und Tuffy. Diese unterstützen sie bei ihrem Auftrag, auf Harry Potter aufzupassen. Auch Mrs Norris, die Katze von Hausmeister Filch, hilft ihm bei seinen Streifzügen durch Hogwarts. Es scheint so, als würden sich gerade Squibs das feine Gespür von Katzen zunutze machen.
Ein besonders intelligenter Kater ist Krummbein, den Hermine 1993 in der Magischen Menagerie kaufte.
Hagrid scheint der einzige zu sein, der Katzen generell aus dem Weg geht, da er gegen Katzenhaare allergisch ist.

Stand des Eintrags: 2007-06-05 23:15:36

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...