Chinese Fireball

Chinesischer Feuerball - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: HPIV
FB | Kapitel: 19

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 343
13/ P. 287
11

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Der chinesische Feuerball, auch als Löwendrache bekannt, ist die einzige orientalische Drachenart. Er hat eine scharlachrote, glattschuppige Haut und sein stupsschnauziges Gesicht mit den stark hervortretenden Augen wird von goldenen Stacheln umrahmt. Seinen Namen bekam er von der pilzförmigen Flamme, die er durch seine Nüstern ausstößt, wenn er wütend ist.
Chinesische Feuerbälle wiegen zwischen 2 (die Männchen) und bis zu 4 Tonnen bei den größeren Weibchen. Ihre Eier sind leuchtend rot mit goldenen Flecken.
Sie ernähren sich von allen Säugetieren, haben aber eine ausgeprägte Vorliebe für Schweine und Menschen.
In der ersten Aufgabe des Trimagischen Turniers musste Viktor Krum als dritter der Champions gegen ein Weibchen dieser Art bestehen.

Stand des Eintrags: 2006-10-06 15:03:29

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...