Common Room

Gemeinschaftsraum - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, Hogwarts

Buch: HPI | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 127/ P. 85

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Jedes der vier Häuser von Hogwarts besitzt einen eigenen Gemeinschaftsraum, der in den Farben des jeweiligen Hauses eingerichtet ist. Er ist der Mittelpunkt des jeweiligen Hauses und die Schüler verbringen einen Großteil ihrer Freizeit dort.
Zum Gryffindor-Gemeinschaftsraum, der sich im 7. Stock des Gryffindor-Turms befindet, gelangt man durch das der Porträt der fetten Dame. Es ist ein gemütlicher, runder Raum mit weichen Sesseln, Tischen und einem Kamin, vor dem ein löchriger Teppich liegt. Von ihm geht jeweils eine Wendeltreppe zu den Jungen- und Mädchenschlafsälen hinauf.
Die Slytherins leben in einem lang gezogenen Verlies mit rohen Steinwänden, das sich in den Kerkern von Hogwarts unterhalb des Sees befindet und hinter einer blanken Steinwand verborgen ist. Diese gibt eine verborgene Tür frei, sobald man das richtige Passwort spricht. Die Slytherins haben in dem Verlies einen kunstvoll gemeißelten Kamin, hohe Lehnstühle und von der Decke hängen grünliche Kugellampen.
Während der Ravenclaw-Gemeinschaftsraum im Westflügel des Schlosses liegt, gelangt man zu dem in der Nähe der Küche gelegenen Gemeinschaftsraum der Hufflepuffs über eine steinerne Treppe, die rechterhand der Haupttreppe in das Untergeschoss führt.

Stand des Eintrags: 2007-06-01 13:09:42

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...