Crookshanks

Krummbein - ** keine HaD-Übersetzung **

Tiere

Buch: HPIII | Kapitel: 4

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 65/ P. 49

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Crookshanks –
1. "crook" + "shank" (altengl.) = krumme, gebogene Beine
Spekulation 2. Cruikshank, George (1792-1878) – Bekannter engl. Illustrator, der u.a. Grafiken für das Märchen "Der gestiefelte Kater" schuf.

Kommentare zum Eintrag

Als Hermine Granger zusammen mit Ron und Harry im August 1993 die Magische Menagerie betrat, wollte sie eigentlich eine Eule kaufen. Doch dann machte Krummbein durch ungewöhnliche Art und Weise auf sich aufmerksam, als er sich auf Rons alte, kranke Ratte Krätze stürzte. Die Verkäuferin erzählte Hermine, dass niemand den Kater mit seinem orangeroten, flauschigen Fell und der platten Schnauze haben wollte, weshalb Hermine ihn aus Mitleid mitnahm. Auch in Hogwarts ließ Krummbein sich nicht von einer Verfolgung Krätzes abhalten, was das Verhältnis zwischen Hermine und Ron nachhaltig störte.
Seine auffällige Intelligenz und die Freundschaft zu dem Animagus Sirius Black sprechen dafür, dass der Kater mit dem buschigen Schwanz eine Kreuzung aus Katze und Kniesel ist.

Stand des Eintrags: 2007-05-29 15:07:29

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...