Crumple-Horned Snorkack

Schrumpfhörnige Schnarchkackler - Schrumpelhorn-Schnorchlack

Magische Wesen

Buch: HPV | Kapitel: 13

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 309/ P. 236

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"crumple" (engl.) = (zer-)knittern
"horned" (engl.) = gehörnt
"snore" (engl.) = schnarchen
"snorkel" (engl.) = schnorcheln
"kack" – "cack" (slang) = eine recht merkwürdige Person, sich vor Lachen (auch vor Angst) in die Hosen macht
Spekulation In dem Kindergedicht "The House That Jack Built " kommt eine Kuh mit einem "crumpled horn" vor.

Kommentare zum Eintrag

Mr Lovegood und seine Tochter Luna sind der festen Überzeugung, dass dieses Wesen existiert, auch wenn die Magizoologie bisher keine Beweise dafür fand. Der Klitterer druckte in seiner März-Ausgabe 1996 einen großen Artikel über diese Tiere, der die Leser jedoch weniger interessierte als das im selben Heft abgedruckte Interview von Rita Kimmkorn mit Harry Potter. Durch die Mehreinnahmen dieser Ausgabe konnten sich die Lovegoods eine Schweden-Expedition finanzieren, mit dem Ziel, ein Exemplar dieser Spezies zu fangen.

Stand des Eintrags: 2007-05-29 04:49:43

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...