Crystal bell jar

Kristallglasglocke - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Gegenstände, Ministerium

Buch: HPV | Kapitel: 34

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 911/ P. 685

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Der Raum der Zeit der Mysteriumsabteilung wird durch eine große Kristallglasglocke in diamantenes Licht getaucht. Sie steht am Ende des Raumes auf einem Schreibtisch und es ist, als würde in ihr ein glitzernder Wind wirbeln. Ein kleines Ei scheint in der Mitte zu treiben, bis ein Kolibri aus ihm geschlüpft ist, der auffliegt, wieder zurücksinkt, schrumpft und aufs Neue zum Ei wird. Erstaunlicherweise ist die Konsistenz der Glocke nicht hart und brüchig wie Glas, sondern nachgiebig wie die Haut einer Seifenblase.
Als beim Kampf im Ministerium einer der Todesser in sie hinein fiel, verwandelte sich sein Kopf in den eines Babys, wurde erwachsen, schrumpfte wieder zum Babystadium und so fort. Als es dem Mann schließlich gelang seinen Kopf zu befreien, plärrte sein Babykopf bizarr auf dem stämmigen Körper.

Stand des Eintrags: 2005-02-15 20:03:53

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...