Curse of the Bogies

Fluch der Popel - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPI | Kapitel: 9

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 173/ P. 117

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"bogy" (engl.) = Kobold, Schreckgespenst
"bogy" (slang) = Popel
"bogey" (slang) = unbekanntes (feindliches) Flugobjekt

Kommentare zum Eintrag

Auf dem Weg zu seinem ersten Abenteuer mit Harry Potter nervte Ron Weasley nichts mehr als die besserwisserische Hermine Granger, die ein Duell zwischen Harry und Draco Malfoy mit allen Mitteln zu verhindern suchte. Ron schwor ihr und dem dazu gestoßenen Neville Longbottom, dass er nicht eher ruhen würde, bis er den von Prof. Quirrell im Unterricht erwähnten Fluch der Popel kann, wenn er wegen den beiden erwischt würde.
Auch wenn sich Ron solch einen Fluch lebhaft ausmalte, so ist es doch wahrscheinlicher, dass der Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste einen Fluch der Wichte meinte.

Stand des Eintrags: 2005-02-18 10:27:24

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...