Department of Mysteries

Mysteriumsabteilung - Abteilung für Mysterien

Orte, Ministerium

Buch: HPIV | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 92/ P. 79

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Auf Ebene Neun des Zaubereiministeriums befindet sich die Mysteriumsabteilung. Von den Fahrstühlen führt, neben einer Treppe linkerhand, über die man den alten Gerichtssaal erreicht, ein langer fenster- und türenloser Korridor zu einer schlichten schwarzen Tür, die sich zu einem nachtschwarzen, runden Raum mit einem Dutzend identischer Türen in der Wand öffnet. Hinter diesem Türenkarusell verbergen sich verschiedenste Laboratorien, in denen die Mysterien um Universum, Zeit, Erinnerung, Leben und Tod erforscht werden.
Die Mitarbeiter dieser Abteilung bekamen den Spitznamen "Unsägliche", da niemand so genau weiß, mit was sie sich wirklich beschäftigen.
1981/82 wurde einer von ihnen, Augustus Rookwood als Spion Voldemorts entlarvt. Andere Mitarbeiter sind in den Neunzigern Bode und Croaker.
Im Juni 1996 fand Harry Potter hier nach langem Suchen die Halle der Prophezeiungen, in der schließlich der Kampf im Ministerium zwischen Mitgliedern der DA, des Ordens des Phönix und Voldemorts Todessern seinen Anfang nahm.

Stand des Eintrags: 2007-05-26 23:33:27

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...