Derrick

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Schüler, Slytherin

Buch: HPIII | Kapitel: 15

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 321/ P. 227

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

1. Derrick – Kurzform von "Theoderic" (germ.) = Anführer des Volkes
2. "derrick" (engl.) = Kran; früher auch Galgen, nach dem Henker Derrick aus Tyburn (17. Jh.)

Kommentare zum Eintrag

Derrick spielte im Schuljahr 1993/94 als Treiber in der Quidditch-Mannschaft von Slytherin.
Wie für Treiber von Slytherin üblich, ist Derrick von riesenhafter Statur, aber nicht sehr intelligent.
So legte er es bei der Quidditchbegegnung Slytherin gegen Gryffindor darauf an, gemeinsam mit seinem Partner Bole Harry Potter in die Zange zu nehmen, ohne damit zu rechnen, dass Harry im letzten Augenblick entwischen könnte und ein Zusammenstoß mit dem anderen Treiber unvermeidlich war.

Stand des Eintrags: 2007-05-26 23:32:25

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...