Eels´ eyes

Aalaugen - ** keine HaD-Übersetzung **

Zaubertränke und Kräuterkunde, Zutaten

Buch: HPI | Kapitel: 5

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 81/ P. 56

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"eel" (engl.) = Aal
"eye" (engl.) = Auge

Kommentare zum Eintrag

In einem Schaufenster entdeckte Harry 1991 bei seinem ersten Besuch in der Winkelgasse Fässer voller Aalaugen. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um Zutaten für Zaubertränke.
Aale sind schlangenförmige Fische ohne Bauchflosse. An feuchten Stellen können sie sich an Land fortbewegen, da sie die Hälfte ihres Sauerstoffbedarfs mit der Aufnahme durch die Haut decken. Das Blut von Flussaalen enthält ein gefährliches Nervengift, das durch Räuchern und Kochen zerstört wird.

Stand des Eintrags: 2005-07-06 23:49:29

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...