Episkey

Episkey - Episkeo

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPVI | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 159/ P. 150

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"episkeuazo" (griech.) = ich stelle wieder her
"episkeuä" (griech.) = Wiederherstellung

Kommentare zum Eintrag

Ein einfacher Heilzauber für kleinere Knochenbrüche und ähnliche Verletzungen.
Nachdem Draco Malfoy am 1. 9. 1996 am Ende der Hinfahrt im Hogwarts-Express mit einem Fußtritt Harrys Nase gebrochen hatte, heilte Tonks mit diesem Zauberspruch den Knochenbruch. Dabei spürte Harry seine Nase erst sehr heiß, dann sehr kalt werden; die Blutspuren in seinem Gesicht wurden durch den Zauber nicht beseitigt.
Diese Erfahrung genügte Harry, um später, als Demelza Robins beim Quidditchtraining von Ron mit einem Faustschlag in den Mund getroffen war, Demelzas Verletzung mit demselben Zauberspruch zu heilen.

Stand des Eintrags: 2005-10-10 14:50:11

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...