Erumpent

Erumpent - Explozeros

Magische Wesen

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 19/ P. 16

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"erumpent" (engl.) = hervorbrechend, hervorstürzend
"erumpere" (lat.) = hervorbrechen, ausbrechen

Kommentare zum Eintrag

Der Erumpent ist ein großes, graues, afrikanisches Tierwesen von erstaunlicher Kraft. Er wiegt bis zu eine Tonne, hat einen langen seilartigen Schwanz und ein großes scharfes Horn auf der Nase. Seine dicke Haut lässt die meisten Zauber und Flüche abprallen. Aus der Ferne betrachtet kann er für ein Nashorn gehalten werden, doch anders als dieses greift der Erumpent nur an, wenn er bis aufs Blut gereizt wurde. Dann allerdings sind die Folgen meist katastrophal. Das Horn des Erumpent kann selbst metallene Schutzschilde durchstoßen, und es enthält eine todbringende Flüssigkeit, die bei Kontakt alles explodieren lässt.
Aus diesem Grund leben die Erumpents auch in sehr kleinen Herden, da sich die Männchen während der Brunftzeit meist gegenseitig in die Luft jagen.
Hörner, Schwänze und jene Flüssigkeit finden in diversen Zaubertränken Verwendung, unterliegen jedoch aufgrund ihrer Gefährlichkeit der Klasse B nicht verkäuflicher Güter und strengen Kontrollen des Zaubereimininsteriums.

Stand des Eintrags: 2008-08-30 14:42:06

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...