Family tree

Familien-Stammbaum - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPV | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 135/ P. 103

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Im Salon von Grimmauldplatz 12 ist an der Wand gegenüber der Tür ein uralter, kostbarer Wandteppich angebracht, der sich schon seit sieben Jahrhunderten im Besitz der Familie Black befindet. Mit goldenem Garn ist auf ihm der stark verzweigte Stammbaum bis zurück ins Mittelalter gestickt. Über dem Baum steht in großen Buchstaben das Familienmotto der Blacks:
Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks
"Toujours pur"

Die Zeit hat auf dem Teppich ihre Spuren hinterlassen, an manchen Stellen ist er sehr verblichen, an anderen angenagt. Die verkohlten Löcher im Teppich stammen von Mrs Black, die ihren abtrünnigen Sohn Sirius und andere "unehrenwerte" Verwandte, die Freundschaften oder Ehen mit nicht reinblütigen Zauberern eingingen, aus dem Stammbaum ausradierte.
Um den Stammbaum ewig zu erhalten, fixierte Mrs Black den Teppich mit einem Dauerklebefluch an der Wand.
Anfang 2006 ließ J.K.Rowling eine Zeichnung von einem Ausschnitt des Stammbaums zu wohltätigen Zwecken versteigern. Dadurch wurden einige Namen und Lebensdaten bekannt.

Stand des Eintrags: 2007-05-21 04:09:58

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...