Flanders

Flandern - ** keine HaD-Übersetzung **

Quidditch, Gruppen und Vereine

Buch: QA | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 47/ P. 40

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Flandern war im Mittelalter eine Grafschaft auf dem Gebiet Nordfrankreichs, Belgiens und der südlichen Niederlande entlang der Nordseeküste. Das heutige Flandern ist einer der drei Regionen Belgiens.

Kommentare zum Eintrag

Flandern stand 1473 gegen Transsilvanien im Finale der ersten Quidditch-Weltmeisterschaft überhaupt.
Dieses Spiel ging als das gewalttätigste aller Zeiten in die Geschichte des Quidditch ein, von der Verwandlung eines Jägers in einen Iltis über die versuchte Enthauptung eines Hüters bis hin zur Freilassung von hundert blutsaugenden Vampirfledermäusen durch die Transsilvanier.

Stand des Eintrags: 2007-05-19 17:51:11

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...