Flying Motorbike

Fliegendes Motorrad - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Gegenstände

Buch: HPI
HPIII | Kapitel: 1
10

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 19
215/ P. 16
154

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Sirius Black besaß 1981 ein auffällig großes, fliegendes Motorrad. Als er kurz nach dem Tod von James und Lily Potter in Godrics Hollow mit Hagrid zusammentraf, überließ Sirius ihm das Motorrad, das er selbst nicht mehr brauchte, damit Hagrid den jungen Harry Potter zu seinen Muggel-Verwandten nach Little Whinging bringen konnte.
Nachdem Hagrid in Little Whinging angekommen war und Harry dem wartenden Albus Dumbledore übergeben hatte, machte er sich auf den Rückweg, um das Motorrad wegzubringen. Da Sirius Black während Hagrids Abwesenheit von der Magischen Polizeibrigade verhaftet und umgehend nach Askaban gebracht wurde, hat er das Motorrad nie zurück erhalten.
1997 benutzte Hagrid es wieder, um Harry aus dem Ligusterweg in Sicherheit zu bringen. Arthur Weasley hatte das Motorrad inzwischen umgebaut: es hatte einen Beiwagen erhalten sowie magische Abwehrtricks, die auf Knopfdruck funktionierten. So konnte Hagrid durch Drücken des grünen Knopfes die sie verfolgenden Todesser mit einer Mauer aus massiven Steinen aus dem Auspuff eine Zeitlang aufhalten. Ein weiterer Knopf löste ein riesiges Netz aus und ein purpurroter Knopf ließ dreimal einen gewaltigen Ausstoß von Drachenfeuer auf die Verfolger zuschießen, während gleichzeitig das Motorrad enorm beschleunigte. Der Beiwagen hielt jedoch diese Belastungen nicht aus und brach ab. Fast am Ziel angekommen fiel Hagrid im Zweikampf mit einem Todesser vom Motorrad und Harry stürzte mitsamt der Maschine durch die magische Barriere in den Vorgarten der Tonks. Die Überreste des Motorrads erhielt Arthur Weasley, der sie im Hühnerstall des Fuchsbaus versteckte, um die Geheimnisse der Muggeltechnologie zu erforschen und alles wieder zusammenzubauen. Nachdem er es wieder fahrtüchtig gemacht hatte, schenkte er das Motorrad Harry. (JKR im Interview)

Stand des Eintrags: 2008-06-10 15:38:17

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...