Glumbumble

Glumbumbel - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 24/ P. 19

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"glum" (engl.) = niedergeschlagen, bedrückt +
"bumble" (engl.) = summen, brummen
"bumblebee" (engl.) = Hummel

Kommentare zum Eintrag

Ein graubepelztes Fluginsekt, das in Nordeuropa heimisch ist und in dunklen Baumstämmen und Höhlen nistet.
Der Glumbumbel sondert einen Schwermut auslösenden Sirup ab.
Dieser findet als Gegenmittel für die durch Alihotsy-Blätter ausgelösten Hysterie-Anfälle Verwendung.
Leider befällt er auch Bienenstöcke mit katastrophalen Folgen für den Honig-Ertrag.

Stand des Eintrags: 2007-05-16 03:35:24

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...