Griffiths, Glynnis

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Quidditch

Buch: QA | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 40/ P. 34

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Griffiths" – "gryphus" (lat.) = Greif
"Glynnis" – "glyn" (walis.) = Tal, Tiefebene

Kommentare zum Eintrag

Sucherin der Holyhead Harpies im Spiel gegen die Heidelberger Wandalen 1953.
Mit einem spektakulären Schnatz-Fang entschied sie das Spiel für ihre Mannschaft.

Stand des Eintrags: 2007-05-13 13:35:40

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...