Grindelwald, Gellert

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Geschichte

Buch: HPI | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 114/ P. 77

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Grindelwald – Bergtal in der Schweiz, in der Nähe des Eiger
Spekulation 1. "grindel" (altengl.) = feindselig, wütend
Spekulation 2. Grendel – bösartiger Riese im altenglischen "Beowulf"-Epos
Gellert ungarische Form von Gerard(engl.) bzw. Gerhard. Ger(german.)= Speer + hard(engl.)= hart

Kommentare zum Eintrag

Gellert Grindelwald wurde wie Albus Dumbledore etwa Anfang der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts geboren. Er besuchte die Zaubererschule Durmstrang, wurde jedoch im Alter von sechzehn Jahren wegen "unredlicher Experimente" der Schule verwiesen. Danach reiste er auf der Suche nach dem Grab von Ignotus Peverell nach Godric's Hollow, wo er von seiner Großtante Bathilda Bagshot aufgenommen wurde. Dort lernte er Dumbledore kennen und durch ihr beiderseitiges Interesse an den Heiligtümern des Todes schlossen sie sehr schnell eine enge Freundschaft und schmiedeten Pläne zur Unterwerfung der Muggel. Als bei einem Streit zwischen Grindelwald, Dumbledore und dessen Bruder Aberforth deren kranke Schwester Ariana ums Leben kam, reiste Grindelwald umgehend aus Godric's Hollow ab. Dies bedeutete zugleich das Ende seiner Freundschaft zu Dumbledore. Noch in jungen Jahren stahl er den Elderstab vom Zauberstabmacher Gregorowitsch und baute sich mit diesem eine Schreckensherrschaft auf. Unliebsame Zauberer wurden im eigens dafür gebauten Gefängnis Nurmengard inhaftiert und man rechtfertigte das Vorgehen damit, dass alles für das größere Wohl geschehe. Ebenso verwendete er das Zeichen der Heiligtümer des Todes, das er schon als Schüler in eine Wand von Durmstrang gemeißelt hatte, als sein Zeichen. Im Jahr 1945 wurde von Dumbledore in einem Duell bezwungen, der Elderstab wechselte in den Besitz Dumbledores und seine Herrschaft war damit beendet. Er selbst wurde nach Nurmengard gebracht und war dort bis 1998 eingesperrt, ehe er von Voldemort auf dessen Suche nach dem Elderstab getötet wurde.

Stand des Eintrags: 2008-05-28 14:43:19

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...