Hagrid´s Hut

Hagrids Hütte - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, Hogwarts

Buch: HPI | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 154/ P. 104

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Hagrid lebt mit seinem Hund Fang am Rande des Verbotenen Waldes in einem kleinen Holzhaus, dessen eine Tür zum Schloss weist, während die Hintertür am Kürbisfeld vorbei direkt zum Wald führt.
Beim Haupteingang hat er seine Armbrust und ein Paar Galoschen neben einer Regentonne abgestellt.
Im Innern gibt es nur einen Raum. Von der Decke hängen Schinken und Fasane und über einer offenen Feuerstelle ein Kupferkessel. In der einen Ecke steht ein riesiges Bett mit einer Flickendecke, in einer anderen der Geschirrschrank mit Tassen in der Größe von Eimern. Fang hat seinen Korb in der Ecke direkt hinter der Tür. In der Mitte schließlich befindet sich der große Tisch mit der blank geschrubbten Tischplatte, um den herum Harry, Ron und Hermine oft Platz nehmen, um sich von Hagrid mit Tee, selbstgebackenen steinharten Plätzchen und Wiesel-Sandwiches bewirten zu lassen.

Stand des Eintrags: 2005-08-02 15:38:45

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...