Hallowe´en

Halloween - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPI | Kapitel: 10

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 187/ P. 126

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Hallowe´en" – "All Hallows Evening" (engl.) = Abend vor Allerheiligen
Die christl. Kirche übernahm das kelt. Totenfest Samhain als Allerheiligen am 1. November. Die Nacht davor, in der Jack o´Lantern den Teufel austrickste, wurde Halloween.
Laut Legende kann der Teufel bei magischen Handlungen in dieser Nacht später den Pakt nicht einfordern.

Kommentare zum Eintrag

Halloween wird in Hogwarts immer in der prächtig geschmückten Großen Halle bei einem Festessen gefeiert. 1991 flogen zum Beispiel tausende echte Fledermäuse über die Köpfe der Schüler hinweg und ließen die Kerzen in den Kürbissen flackern.
Für Harry Potter bedeutet Halloween jedoch mehr als nur eine Festivität.
In der Nacht vom 31. 10. zum 1. 11. 1981 brachte Lord Voldemort seine Eltern um, bevor er zum ersten Mal mit seinem tödlichen Fluch an Harry scheiterte.
1991 gelang es Harry und Ron den von Prof. Quirrell eingeschleusten Troll zu besiegen.
1992 nahmen sie gemeinsam mit Hermine an der Todestagsfeier des Fast Kopflosen Nicks teil und fanden noch am selben Abend die durch einen Basilisken versteinerte Mrs Norris.
An Halloween 1993 attackierte Sirius Black das Porträt der Fetten Dame.
Der Feuerkelch traf an Halloween 1994 die Auswahl der Schulchampions und brachte damit Harry in große Erklärungsnot.
In den folgenden beiden Jahren gab es an Halloween keine besonderen Vorfälle.

Stand des Eintrags: 2007-05-11 13:14:19

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...