Horned slug

Wellhornschnecke - ** keine HaD-Übersetzung **

Zaubertränke und Kräuterkunde, Zutaten

Buch: HPI | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 153/ P. 103

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Geschmorte Wellhornschnecken sind eine Zutat für den recht einfachen Trank zur Heilung von Furunkeln. Professor Snape ließ ihn 1991 von seinen Erstklässlern in deren erster Stunde Zaubertränke brauen.
Die Wellhornschnecke ist die größte in der Nordsee beheimatete Schneckenart. Sie hat ihren Namen von ihrem kräftigen Gehäuse, das eine wellenförmige Oberfläche aufweist.

Stand des Eintrags: 2007-05-04 20:52:40

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...