Human Transfiguration

Verwandlung für Menschen (HPIV)
menschliche Verwandlung (HPVI)
- Verwandlung am Menschen (HPVI)

Wissenschaft

Buch: HPIV
HPVI | Kapitel: 26
15

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S.
312/ P. 418
290

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Bei der menschlichen Verwandlung wird die äußere Gestalt eines Menschen mit magischen Mitteln verändert. Sein Bewusstsein wird davon jedoch nicht beeinflusst.
Die Hogwarts-Schüler lernen im 6. Schuljahr im Fach Verwandlung bei Prof. McGonagall die Anfangsgründe der menschlichen Verwandlung. Als erste Übung sollen Harry und seine Klassenkameraden die Farbe ihrer Augenbrauen verändern.
Bei der zweiten Aufgabe des Trimagischen Turniers verwandelte Viktor Krum seinen Oberkörper und Kopf in den eines Hais, um unter Wasser atmen zu können.
Zauberer und Hexen, die über die (seltene) angeborene Fähigkeit verfügen, ihre Gestalt ohne Verwandlungszauber nach Belieben ändern zu können, nennt man Metamorphmagus.

Stand des Eintrags: 2007-05-04 11:08:46

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...