Jobberknoll

Jobberknoll - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 30/ P. 22

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Jobberknoll" =
Spekulation 1. "jobbernowl" (engl.) = Dummkopf
Spekulation 2. "Job" (engl.) = Hiob; allgem. ein leidensfähiger Mensch, der nicht verzweifelt
Spekulation 3. "jabber" (engl.) = herbeten, herunterleiern +
"knoll" (brit.) = läuten (in Verbindung mit Totenglocken)

Kommentare zum Eintrag

Ein winziger, blau gesprenkelter Vogel aus Nordeuropa und Amerika, der sich von kleinen Insekten ernährt. Er ist schweigsam bis zur Stunde seines Todes, in der er einen langen Schrei ausstößt, der in umgekehrter Reihenfolge aus allen Lauten besteht, die der Vogel jemals in seinem Leben gehört hat.
Jobberknollfedern kommen in Wahrheitselixieren und Gedächtnistränken zur Anwendung.

Stand des Eintrags: 2007-04-26 23:19:56

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...