Ketteridge, Elladora

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Geschichte

Buch: FWC | Kapitel: 49

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. ???/ P. ???

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Spekulation"Ketteridge" – "kettle" (engl.) = Kessel +
"ridge" (engl.) = Grat, Rücken
"Ella" – Kurzform v. "Helena" (griech.) = die Leuchtende
"dora" (griech.) = Gabe

Kommentare zum Eintrag

1656 - 1729.
Ketteridge entdeckte die Verwendung von Dianthuskraut, als sie ihren Kopf in einen Eimer Wasser steckte, nachdem sie fast an dem Kraut erstickt wäre.
Allerdings wird ihr der Ruhm von dem Botaniker Beaumont Marjoribanks streitig gemacht, der diese Pflanze erstmals botanisch korrekt katalogisierte.

Stand des Eintrags: 2005-05-07 23:20:20

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...