MacBoon, Quintius

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Geschichte

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 48/ P. 34

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"MacBoon" –
Spekulation 1. "boon" (engl.) = lustig, fröhlich, lustiger Gesell
Spekulation 2. "boon" (gäl.) = verholzte Flachsabfälle
"Quintius" – "quintus" (lat.) = der Fünfte

Kommentare zum Eintrag

Der MacBoon-Clan, der in dem Ruf stand, magisch fast völlig untalentiert zu sein, lebte früher gemeinsam mit den McCliverts auf der Insel Drear.
Bei einem legendären Zaubererduell gelang es dem Clan-Oberhaupt Quintius MacBoon, im Rausch Dugald McClivert zu töten.
Aus Rache wurden MacBoon und sein Clan daraufhin in Quintapeds verwandelt, die innerhalb kürzester Zeit sämtliche McCliverts auf der Insel ausrotteten.

Stand des Eintrags: 2007-04-18 13:04:43

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...