Macdonald, Mary

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen

Buch: HPVII | Kapitel: 33

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 681/ P. 540

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Macdonald - "Mac" (gäl.) = Sohn + "Domhnall" (gäl.) - "dubno" = Welt + "val" = Herrschaft; "Mary" - engl. Form des latein. "Maria" aus den Neuen Testament Spekulation Jungfrau Maria und Maria Magdalena.

Kommentare zum Eintrag

Mary Macdonald war 1976 eine Mitschülerin Lily Potters in Hogwarts im Haus Gryffindor, der von einem Slytherin namens Mulciber mittels schwarzer Magie ein böser Streich gespielt werden sollte. Mulciber war zusammen mit Severus Snape und Avery Anhänger der Ziele von Lord Voldemort und seinen Todessern. Im Mai 1998 beobachtete Harry Potter im Denkarium mit den Erinnerungen von Severus Snape wie Lily Snape wütend anfuhr, weil dieser den Vorfall mit Mary als reinen Scherz abtat und seine Verbindung zu den Todessern nicht lösen wollte.

Stand des Eintrags: 2007-12-12 22:27:04

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...