Madam Puddifoot´s

Madam Puddifoots Café - Madam Puddifoots Teehaus

Orte, Hogsmeade

Buch: HPV | Kapitel: 25

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 656/ P. 493

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Das kleine Café von Madam Puddifoot findet sich in einer Seitenstraße von Hogsmeade.
Überall ist das gut besuchte Lokal mit Rüschen und Schleifen geschmückt und scheint mit seinen kleinen runden Tischen bevorzugt Paare anzuziehen. Als Harry Potter am 14.02. 1996 bei seiner ersten Verabredung mit Cho Chang dieses Café betrat, trug der Anblick knutschender Paare nicht gerade zu seiner Entspannung bei. Die Besitzerin hatte extra zum Valentinstag das Café mit schwebenden goldenen Engelchen dekoriert, die rosa Konfetti über ihre Gäste streuten.

Stand des Eintrags: 2005-06-21 16:53:26

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...