Magic quill at Hogwarts

** keine Carlsen-Übersetzung ** - magische Feder in Hogwarts (L)

Magische Gegenstände

Buch: JKR
Webseite | Kapitel: FAQs

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. ???/ P. ???

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

In Hogwarts gibt es eine magische Feder, die die Geburt jedes magisch begabten Kindes in Großbritannien und Irland aufzeichnet. Diese Feststellung erfolgt unabhängig davon, ob es Zauberer als Eltern hat oder muggelstämmig ist.
Die stellvertretende Schulleiterin Prof. McGonagall schickt jedes Jahr in den Sommerferien Einladungen nach Hogwarts an alle zukünftigen Schüler, die bis zum 1. September 11 Jahre werden.

Stand des Eintrags: 2005-12-14 11:53:34

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...