Magical knife

magisches Messer - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Gegenstände

Buch: HPIV | Kapitel: 23

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 428/ P. 357

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Weihnachten 1994 bekam Harry Potter von seinem Paten Sirius Black ein praktisches Taschenmesser geschenkt, dessen vielfältiges Zubehör jeden Knoten und jedes Schloss öffnen kann, selbst wenn man mit dem Alohomora-Zauber nicht weiterkommt.
Damit ausgerüstet konnte er ein Jahr später heimlich die magisch versiegelte Bürotür von Prof. Umbridge öffnen, um vom dortigen Kamin aus mit Sirius im Grimmauldplatz Kontakt aufzunehmen.
Allerdings traf Harry in der Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums auf eine Tür, die auch dieses Messer nicht öffnen konnte. Bei dem Versuch, eine verschlossene Tür abgehend vom runden Eingangsraum der Abteilung zu öffnen, schmolz die Klinge.
Möglicherweise befindet sich hinter dieser Tür der von Albus Dumbledore erwähnte Raum, in dem eine Kraft aufbewahrt wird, die wunderbarer und schrecklicher ist als der Tod.

Stand des Eintrags: 2007-04-18 01:17:03

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...