McKinnon, Marlene

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Orden des Phönix

Buch: HPV | Kapitel: 9

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 207/ P. 158

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"McKinnon" – "Mac Fhionghuin" (gäl.) –
"mac" = Sohn + "fionngun" = hold geboren; geliebter Sohn
"Marlene" – zusammengesetzter Name aus "Maria" + "Lena" ("Helena" oder "Magdalene")
Spekulation Marlene Dietrich (1901-1992), deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin

Kommentare zum Eintrag

Marlene McKinnon war Mitglied im ursprünglichen Orden des Phönix.
Zu sehen ist die Hexe auf einem Foto, das Alastor Moody Harry im August 1995 in der Küche von Grimmauldplatz 12 zeigte.
Zwei Wochen, nachdem das Foto Ende der 70er Jahre entstand, wurden sie und ihre gesamte Familie von dem Todesser Travers und seinen Kumpanen getötet.

Stand des Eintrags: 2005-06-21 17:00:13

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...