Montrose Magpies

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Quidditch, Gruppen und Vereine

Buch: QA | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 41/ P. 35

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Montrose – Stadt an der Ostküste von Schottland
"magpie" (engl.) = Elster

Kommentare zum Eintrag

Die Magpies gewannen allein 33 Meisterschaften und sind damit die erfolgreichste Quidditch-Mannschaft der britisch-irischen Geschichte. Durch zwei Europameistertitel haben sie ihre Fangemeinde auch über die Insel hinaus vergrößert. Rund um den Globus feiert man die schottischen Spieler, wenn sie in ihren schwarz-weißen Umhängen mit dem Elsterwappen auf das Spielfeld kommen.
Zu den herausragendsten Spielern gehören die legendäre Sucherin Eunice Murray und der ehemalige Kapitän Hamish MacFarlan.

Stand des Eintrags: 2007-04-14 14:31:56

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...