Moose Jaw Meteorites

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Quidditch, Gruppen und Vereine

Buch: QA | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 51/ P. 43

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Moose Jaw – Stadt im Süden von Saskatchewan, Kanada – "moose gaw" (Cree) = warme Brise
"Meteorites" (engl.) = Meteoriten

Kommentare zum Eintrag

Die Meteorites gehören zu den stärksten Mannschaften Nordamerikas.
In den 70er Jahren drohte dem Klub der Ausschluss aus der Liga, da sie nicht gewillt waren nach den Spielen auf ihre Rundflüge über benachbarte Städte und Dörfer, begleitet von glitzernden Funkenspuren aus ihren Besenschweifen, zu verzichten.
Mittlerweile beschränken die Team-Mitglieder diese Art von Traditionspflege auf das Spielfeld und das zur Freude aller Quidditch-Touristen.

Stand des Eintrags: 2005-05-20 14:35:45

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...