Mr Fortescue

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Porträts, Hogwarts, Geschichte

Buch: HPV | Kapitel: 27

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 721/ P. 541

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

Fortescue – "fort" (altfrz.) = stark, kräftig + "escut" (altfrz.) = Schild
Nachdem Richard Le Forte 1066 Willhelm dem Eroberer in den Schlachten gegen die Angelsachsen das Leben gerettet hatte, wurde er mit der Herrschaft Nord-Devon belohnt. Er und seine Nachfahren nahmen daraufhin den Namen Fortescue an.

Kommentare zum Eintrag

Das Porträt dieses ehemaligen Schulleiters von Hogwarts, das ihn als einen korpulenten, rotnasigen Zauberer zeigt, hängt im Schulleiterbüro hinter Dumbledores Schreibtisch.

Stand des Eintrags: 2005-06-21 13:54:54

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...